Impulse zum Jahr der Barmherzigkeit

Gott ist immer für eine Überraschung gut! Gut, wenn Sie im Alltag Raum und Zeit finden, vertrauensvoll Ihre Hände zu öffnen und zu beten. Für sich, für andere, für Lebende und Verstorbene. Welche Chance: Danken befreit und weckt Vertrauen... 
Sonntag, 01.05.2016

Heinrich Timmerevers zum Bischof des Bistums Dresden-Meißen ernannt

Heinrich Timmerevers heißt unser neuer Bischof! Heute Mittag, Punkt 12 Uhr, wurde die Ernennung des Münsteraner Weihbischofs zum 50. Hirten auf dem Bischofsstuhl unseres Bistums bekanntgegeben. Bislang trug der 63-jährige Weihbischof als Bischöflicher Offizial Verantwortung für die katholische Kirche im Oldenburger Land. Wir sagen: »Herzlich willkommen!« 
Freitag, 29.04.2016

Ein Gruß an die Menschen im Bistum Dresden-Meißen

In einem Brief wendet sich Heinrich Timmerevers zu seiner Ernennung als Bischof von Dresden-Meißen von Vechta aus an die Menschen in unserem Bistum. »Dieses für mich neue Gerufen- und Gesendet-werden nehme ich gerne an. Ich freue mich auf die Menschen, die hier leben, auf viele Begegnungen und Gespräche. Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam Kirche zu sein.« 
Freitag, 29.04.2016

Bischofskonferenz-Vorsitzender Kardinal Marx gratuliert

„Deine reiche pastorale Erfahrung und Deine segensreiche Zeit als Weihbischof im Bistum Münster sind beste Voraussetzungen für die Herausforderungen, die vor Dir liegen.“ Der Wechsel von Vechta in die ostdeutsche Diaspora sei ein großer Schritt. „Ich bin überzeugt, dass Dich die Gläubigen im Bistum Dresden-Meißen mit großem Wohlwollen aufnehmen werden“, so Kardinal Marx. 
Freitag, 29.04.2016

ZdK-Präsident Thomas Sternberg gratuliert Weihbischof Timmerevers zur Ernennung zum Bischof

"Mit Ihnen wird ein erfahrender Weihbischof neuer Hirte des Bistums Dresden-Meißen, der ein ebenso überzeugender wie geistlich starker Christ ist und der den \'Geruch der Schafe\' – so wie Papst Franziskus es treffend formuliert – kennt und liebt." Das gesamte ZdK freue sich, dass Heinrich Timmerevers bereits das aktuelle Programm aktiv mitgestalte, so Sternberg. 
Freitag, 29.04.2016

Sachsens Ministerpräsident zur Wahl des neuen Bischofs von Dresden-Meißen

„Mit Heinrich Timmerevers bekommen wir in Sachsen einen katholischen Bischof, der vielfältige Erfahrungen als Seelsorger und in der Leitung der Kirche mitbringt. Ich habe Bischof Timmerevers als zupackenden Baumeister der heutigen Kirche kennengelernt. Ich bin mir sicher, er wird auch in unserer Diaspora das christliche Wertefundament unserer Gesellschaft stärken.“ 
Freitag, 29.04.2016

Selbst erleben – weitergeben – Methodik im Gedächtnistraining

Das Bischof-Benno-Haus Schmochtitz lädt für den 27. bis 28. Mai 2016 zu einem Methodenseminar ein, bei dem die spielerische, bewegte und ganzheitliche Aktivierung im Mittelpunkt steht. In diesem Seminar werden Methoden vermittelt und erarbeitet, die in der Gruppe und im Einzeltraining angewendet werden können. 
Donnerstag, 28.04.2016

„Wir sind eins“ – Propsteigemeinde feiert einjähriges Jubiläum in der Leipziger Stadtmitte

Die Propstei Sankt Trinitatis ist vor einem Jahr ins Zentrum Leipzigs zurückgekehrt. Zum krönenden Abschluss eines ereignisreichen Festjahres feiert die Gemeinde vom 5. bis 8. Mai ein mehrtägiges Kirchweihfest.  
Donnerstag, 28.04.2016

"An hellen Tagen" - Ein vielstimmiges A-cappella-Programm

Das Ensemble Veloce Dresden lädt am Fest Christi Himmelfahrt, am 5. Mai, um 19 Uhr in die St. Benno-Kirche in Meißen (Wettinstr. 15) zu einem A-cappella-Konzert unter dem Titel \"An hellen Tagen\" ein. Präsentiert wird ein abwechslungsreiches Programm mit geistlicher Chormusik, Madrigalen und Volksliedern. 
Donnerstag, 28.04.2016

Warum immer ich? Trotzen & motzen mit Jona

Mit der biblischen Gestalt Jona befasst sich die diesjährige Religiöse Kinderwoche (RKW). Dazu finden derzeit Einführungsveranstaltungen im gesamten Bistum statt. In vielen Pfarreien treffen sich die Kinder in der ersten Sommerferienwoche zur RKW. 
Mittwoch, 27.04.2016

Störungen im E-Mail-Versand des Bischöflichen Ordinariates

Aufgrund technischer Probleme kommt es seit einigen Tagen zu Störungen im E-Mail-Verkehr des Bischöflichen Ordinariates. Daher bitten wir, eilige Informationen per Fax zu übermitteln bzw. sich gegebenenfalls telefonisch zu verständigen. Es wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis die Technik wieder zuverlässig funktioniert. 
Mittwoch, 27.04.2016

Mein Tipp zum Katholikentag (#4): die richtige Portion Abkühlung

Egal ob Lactose-frei und vegan oder klassisches Milcheis: die richtige Portion Abkühlung findet man in Gohlis! Das Leipziger Eishaus bietet eine bunte Mischung aus exotischen und klassischen Sorten Eiscreme. Mein Favorit: Orange mit Basilikum. Praktisch ist auch die \"Anreise\": Direkt vorm Eishaus ist die Straßenbahn-Haltestelle. 
Mittwoch, 27.04.2016

Eine neue Orgel für das bosnische Franziskanerkloster in Guca Gora

Am kommenden Sonntag, 1. Mai, findet in der Leipziger Propsteikirche ein Benefizkonzert statt für die neue Orgel im Franziskanerkloster in Guca Gora (Bosnien-Herzegowina); diese wird am 7. Mai feierlich geweiht. 
Dienstag, 26.04.2016

Franz von Assisi - Sein Leben in neuen Illustrationen

Am kommenden Sonnabend, 30. April, wird im Sakralmuseum Klosterkirche St. Annen in Kamenz (Schulplatz 5) eine Ausstellung zum Leben des heiligen Franziskus (1181/82–1226) eröffnet. Die Ausstellung ist vom 1. Mai bis 4. August 2016 geöffnet - jeweils Montag bis Freitag: 10-18 Uhr; Samstag, Sonntag, Feiertage: 10-13 und 14-18 Uhr. 
Dienstag, 26.04.2016

Umgang mit Grenzen

Unter dem Titel \"Umgang mit Grenzen\" lädt der Caritasverband für Dresden e.V. vom 15. bis 19. August zu Begegnungstagen für Menschen mit und ohne Behinderung ein. Die Inklusions- und Bildungswoche findet in der Familienferienstätte St. Ursula in Struppen OT Naundorf statt.  
Dienstag, 26.04.2016

Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir?

Am vergangenen Sonnabend, dem 23. April, fand traditionell wieder ein Pilgertag mit Josef Tammer und Gebhard Gläser statt. Der Weg führte diesmal von Rathen zum Hockstein und durch das Polenztal zurück nach Rathen. 
Montag, 25.04.2016

Treffen ehemaliger KSG-Studenten zum Diamantenen Priesterjubiläum ihres ehemaligen Studentenpfarrers

Am 8. April konnte Pfr. i.R. Dr. Michael Ulrich (87) im Bischof-Benno-Haus Schmochtitz sein Diamantenes Priesterjubiläum feiern. Von 1966 bis 1974 war Studentenpfarrer in Dresden, von 1974 bis 1982 als Akademikerseelsorger tätig gewesen. Zu seinem 60-jährigen Priesterjubiläum gratulierten ihm nun viele Ehemalige der Dresdner KSG. 
Freitag, 22.04.2016

Stellenausschreibung: Jugendreferent(in) Dekanat Meißen

Das Bistum Dresden-Meißen sucht zum 01. September 2016 für die Dekanatsstelle der katholischen Diözesanjugendseelsorge im Dekanat Meißen, mit Sitz in Riesa, eine Referentin / einen Referenten mit einem Beschäftigungsumfang von 50%. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Bewerbungsschluss: 24. Mai 2016. 
Freitag, 22.04.2016

Hauptsache Treffen

Im Rahmen des Katholikentages (25. bis 29. Mai in Leipzig) findet am Freitag, 27. Mai, ein besonderes Fußballturnier statt, veranstaltet von sportbegeisterten Mitgliedern der Gemeinde St. Georg im Leipziger Stadtteil Gohlis. Die Veranstalter wollen mit diesem Turnier darauf hinweisen, dass gemeinsame Sportaktivitäten gute Möglichkeiten sind, neue Gemeindemitglieder willkommen zu heißen und Kontakte zu knüpfen. 
Freitag, 22.04.2016

Mein Tipp zum Katholikentag in Leipzig (#3): Zierlich Manierlich

Das kennt womöglich selbst so mancher Leipziger nicht: KNA-Redakteurin Karin Wollschläger lädt heute in ihrem Geheimtipp zum Leipziger Katholikentag zu einer Verschnaufpause inmitten grüner Idylle ein: das Bauwagen-Café „Zierlich Manierlich“ ist am Elster-Ufer im Richard-Wagner-Hain zu finden. \"Ideale Bedingungen zum Chillen.\" - Was will man mehr? 
Donnerstag, 21.04.2016

Orgelmusik und Gregorianik im Dialog

Zu einer Geistlichen Musik am Beginn des Marienmonats Mai, am Sonntag, 1. Mai, um 18 Uhr im Dom St. Petri zu Bautzen wird herzlich eingeladen. Abwechselnd zur Orgelmusik (an der Orgel: Felix Bräuer) erklingt Gregorianik, gesungen von der Männerschola des katholischen Domchores, unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Friedemann Böhme.  
Donnerstag, 21.04.2016


RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz