Ökumene und Spiritualität

Impulse für die Ökumene aus der Besinnung auf spirituelle Wurzeln will ein ökumenischer Gesprächstag geben, zu dem die Fokolar-Bewegung am Sonnabend, 10. September von 9.30 bis 17 Uhr alle Interessierten in ihr Begegnungszentrum nach Zwochau einlädt.  
Dienstag, 30.08.2016

Schmölln feiert 950 Jahre Ersterwähnung unter dem Schirm Mariens

Das Festwochenende wird am 2. September in der Stadtkirche „Sankt Nicolai“ mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet. Beim Festumzug mit rund 1600 Mitwirkenden in fast 50 Bildern engagiert sich die katholische Gemeinde in zwei Schaubildern mit nahezu 40 Akteuren zur Klostergründung und zur Wallfahrtstradition der Stadt Schmölln, die die Gottesmutter im Wappen trägt. 
Dienstag, 30.08.2016

Besondere Gäste am St. Benno-Gymnasium

Am vergangenen Wochenende waren ca. 130 Gäste unterschiedlichen Alters, Herkunft und Religion nach Dresden gekommen. Die überwiegend syrischen Flüchtlinge, die in Deutschland leben und Kontakte zum Jesuiten Flüchtlingsdienst (JRS) haben, gehören zur Gruppe \"Frans Hikes\" (\"Frans Wandern\"). 
Dienstag, 30.08.2016

Andreas Kutschke (42) erneut zum Generalvikar ernannt

Als erste Amtshandlung hat Bischof Heinrich Timmerevers am 27. August Andreas Kutschke erneut zum Generalvikar für das Bistum Dresden-Meißen und damit zu seinem persönlichen Stellvertreter in allen Verwaltungsaufgaben ernannt. Während der knapp einjährigen Sedisvakanz hatte Andreas Kutschke das Bistum als Diözesanadministrator geleitet.  
Montag, 29.08.2016

Verbindlichkeit schafft Vertrauen

Den Wert der „Verbindlichkeit“ hat Bischof Heinrich heute in den Mittelpunkt einer Ansprache vor Vertretern des Öffentlichen Lebens gestellt. Rund 170 Gäste waren dazu am Vormittag ins Dresdner Haus der Kathedrale gekommen. „Verbindlichkeit macht im guten Sinne berechenbar“, so Bischof Timmerevers, „schafft Sicherheit und Vertrauen.“ 
Montag, 29.08.2016

Videoimpressionen vom Pontifikalamt

Für alle, die am Samstag nicht dabei sein konnten, haben wir die schönsten Momente des Pontifikalamtes zur Amtseinführung von Bischof Heinrich Timmerevers in einem Videoclip zusammengestellt. 
Montag, 29.08.2016

Der 50. Hirte des Bistums

Rund 1.500 Menschen haben heute Heinrich Timmerevers bei seinem Amtsantritt als Bischof von Dresden-Meißen begleitet. In der vollbesetzten Kathedrale erlebten sie mit, wie die päpstliche Ernennungsurkunde verlesen wurde, der gebürtige Südoldenburger aus der Hand seines Amtsvorgängers den Bischofsstab entgegennahm und als 50. Oberhirte in der Geschichte des Bistums auf dem Bischofsstuhl Platz nahm. 
Montag, 29.08.2016

Gruß- und Dankesworte unseres neuen Bischofs Heinrich Timmerevers und seiner Gäste

Erzbischof Reinhard Kardinal Marx, Bischof Felix Genn, Ministerpräsident Stanislaw Tillich, Landesbischof Carsten Rentzing und Nikolaus Legutke richteten heute früh besondere Segens- und Grußworte an unseren neuen Bischof. Die Videoclips dazu gibt es hier... 
Samstag, 27.08.2016

Fotoschau zur Amtseinführung von Bischof Heinrich

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Hier haben wir von der Amtseinführung unseres Bischofs am 27. August einige Fotos zusammengestellt... 
Samstag, 27.08.2016

Predigt von Bischof Heinrich Timmerevers

\"Liebe Schwestern und Brüder, ich lade Sie alle ein, sich mit mir auf den Weg zu machen. Suchen wir, wo Christus ist! - Ich freue mich auf Sie!\", rief Bischof Heinrich Timmerevers den Gläubigen in seiner Predigt zu, die er im Festgottesdienst anlässlich seiner Amtseinführung am 27. August in der Dresdner Kathedrale hielt. 
Samstag, 27.08.2016

Grußwort von Landesbischof Dr. Carsten Rentzing

\"Wie man beim Fahrradfahren nicht alles Gepäck (…und das theologische ‚Gepäck‘ ist nicht unerheblich!) mitnehmen kann, so freue ich mich darauf, mit Ihnen mich auf das wirklich Wesentliche des Kirche-Seins zu konzentrieren\", versprach der evangelische Landesbischof Dr. Carsten Rentzing in seinem Grußwort dem neuen Bischof von Dresden Meißen. 
Samstag, 27.08.2016

Grußwort des Diözesanratsvorsitzenden Dr. Nikolaus Legutke

\"Es ist immer aufregend und spannend, neue Menschen kennenzulernen, und so freuen wir uns schon jetzt auf viele Gespräche und Diskussionen mit Ihnen, Herr Bischof Heinrich Timmerevers\", betont Dr. Nikolaus Legutke, der Vorsitzende des Diözesanrates des Bistums Dresden-Meißen, in seinem Grußwort anlässlich der Amtseinführung von Bischof Timmerevers. 
Samstag, 27.08.2016

Ein schönes Zeichen der Gemeinschaft

Diözesanadministrator Andreas Kutschke wertet es als „ein schönes Zeichen der Gemeinschaft im Bischofskollegium und der Solidarität mit unserem Bistum“: Die Anmeldeliste der Bischofsgäste zur Amtseinführung von Heinrich Timmerevers als neuem Bischof von Dresden-Meißen ist lang. Sie umfasst 32 Namen aus dem In- und Ausland. Wer alles kommt - hier steht es... 
Samstag, 27.08.2016

Der 50. Bischof des Bistums tritt sein Amt an

Zwei Tage nach seinem 64. Geburtstag wird der bisherige Münsteraner Weihbischof Heinrich Timmerevers am Sonnabend, 27. August, im Rahmen einer feierlichen Heiligen Messe offiziell ins Amt des neuen Bischofs von Dresden-Meißen eingeführt. Nach knapp einem Jahr ist unser Bischofsstuhl damit wieder besetzt. Alles Wissenswerte zum Gottesdienst und dem anschließenden Begegnungsfest - hier... 
Freitag, 26.08.2016

Was Bischof Heinrich im Schilde führt

Zu einem Bischof gehört auch ein Bischofswappen. Welche Motive das Wappenschild unseres neuen Bischofs Heinrich Timmerevers zeigt, und wofür die einzelnen Bestandteile des Wappens stehen - hier erfahren Sie es... 
Freitag, 26.08.2016

Freie Plätze für Taizéfahrt

Die Dekanatsjugendstellen Chemnitz und Zwickau laden Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene zu einer Taizéfahrt in der ersten Herbstferienwoche ein. Der Bus wird am Samstag, den 1. Oktober um 7 Uhr in Chemnitz abfahren; in Zwickau gibt es die Möglichkeit, am Bahnhof zuzusteigen. Die Rückfahrt ist für die Nacht vom 9. auf den 10. Oktober geplant. 
Donnerstag, 25.08.2016

Hereinspaziert und informiert – Tag der offenen Tür der Caritas

Am Dienstag, 6. September, öffnet der Caritasverband Leipzig e. V. am Johannisplatz die Türen und lädt alle Interessierten ein, sich über die vielseitigen Beratungs-, Pflege- und Betreuungsangebote zu informieren. Von 10 bis 16 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Programm rund um die Themen „Älterwerden und alt sein“. 
Donnerstag, 25.08.2016

Glockenweihe in der Pfarrei Großenhain durch Bischof Heinrich Timmerevers

Am Sonnabend, den 3. September findet in der Pfarrei St. Katharina in Großenhain (Herrmannstraße 27b) eine feierliche Glockenweihe statt. In einem festlichen Gottesdienst, welcher um 15.00 Uhr beginnt, wird die Weihe durch Bischof Heinrich Timmerevers vollzogen. 
Mittwoch, 24.08.2016

Laufend die Welt verändern

„DeinLauf2016“, ein Sponsorenlauf am 23. Oktober in Dresden, ist eine Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und gleichzeitig sozial zu engagieren. Wie das gehen soll, darüber sprach die Pressestelle des Bistums mit Benno Kretschmer-Stöhr, der das Projekt begleitet... 
Dienstag, 23.08.2016

Kirchenredakteure räumen Rundfunkpreis ab

Für die Sendung „2000 Jahre Christentum in zehn Stunden – Von der Kreuzigung Jesu bis zu Papst Franziskus“ haben Friederike Ursprung und Daniel Heinze in Erfurt bei der Verleihung des Rundfunkpreises Mitteldeutschland den „Sonderpreis ‚Reformation und die Eine Welt‘“ gewonnen.  
Dienstag, 23.08.2016

„Nichts, nichts, nichts, nichts, nichts, nichts“

„Wie kann es nur sein, dass jemand so intelligent ist und dennoch so einen Müll glaubt?“ Diese Frage stellte sich die junge Studentin der Journalistik Annabell Küfner, als sie sich in Eichstätt mit ihrer katholischen Kommilitonin Sina befreundete. Am 15. August hat Annabell – seit 2009 mit dem Ordensnamen Maria Cora – im Kloster St. Marienstern ihre Feierliche Profess abgelegt.  
Dienstag, 23.08.2016


RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz