Ökumenisches Gespräch in Schloss Thammenhain

Das nächste Ökumenische Gespräch in Schloss Thammenhain findet am Donnerstag, 11. Mai, um 19.30 Uhr, statt. Thema des Abends ist das Sakrament der Beichte. Es referieren Pfarrer Andreas Rothe, früher Marienkirche Torgau, und Pfarrer i.R. Bernhard Hahn, ehemals Pfarrer in Wurzen.  
Donnerstag, 27.04.2017

Heilige Messe mit Bischof em. Reinelt zum 90. Jahrestag der Schmochtitzer Kapellenweihe

Am 10. Mai 2017 jährt sich der Jahrestag der Einweihung der St. Petrus-Kapelle des damaligen Priesterseminars Schmochtitz durch Bischof Christian Schreiber zum 90. Mal. Aus diesem Grund feiert Bischof em. Joachim Reinelt um 8 Uhr einen Gottesdienst in der Hauskapelle des Bischof-Benno-Hauses. Zur Mitfeier der Heiligen Messe und anschließendem Frühstück wird herzlich eingeladen.  
Donnerstag, 27.04.2017

Landtagspräsident Rößler über die Chancen und Werte Europas

„Mitteleuropa ist wieder da, nicht nur als intellektueller Sehnsuchtsort“, sagte Sachsens Landtagspräsident Matthias Rößler am 25. April in Leipzig. Mit Rößler sprach ein Befürworter einer engen Zusammenarbeit in der Mitte Europas. Die Veranstaltung war Teil der gemeinsamen Reihe „Vision reloaded?“ der Evangelischen Akademie Meißen und der Katholischen Akademie unseres Bistums. 
Donnerstag, 27.04.2017

Caritasverband sucht Assistenz der Abteilungsleitung

Der Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen e.V. sucht im Zuge einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Termin eine Assistenz der Abteilungsleitung (Sekretariat und Öffentlichkeitsarbeit) in der Abteilung Trägerschaften am Dienstort Dresden in unbefristeter Teilzeitbeschäftigung mit 30 Stunden pro Woche. 
Donnerstag, 27.04.2017

Ausstellung mit Fotos von Mutter Teresa im Bischof-Benno-Haus

Noch bis 7. Mai sind in Schmochtitz eindrucksvolle Fotografien von Mutter Teresa zu sehen. Als einer von Wenigen durfte der ehemalige missio-Fotograf Karl-Heinz Melters Mutter Teresa und ihre Mitschwestern ablichten. Auf seinen Reisen traf er sie verschiedene Male und erlebte die Ordensschwester hautnah. 
Donnerstag, 27.04.2017

Freude am Einfachen

In der Osterferienwoche reisten mehr als 4.500 Jugendliche aus vielen Ländern in den kleinen Ort Taizé im französischen Burgund. Unter ihnen 54 Jugendliche und junge Erwachsene aus den Dekanaten Gera, Plauen, Chemnitz und Zwickau. Im Mittelpunkt dieser Tage: Gespräche über den eigenen Glauben und die Freude am Einfachen - etwa beim Essen. 
Mittwoch, 26.04.2017

Ausstellungseröffnung "Stille Heldinnen" in der Dresdner Kathedrale

"STILLE HELDINNEN", so lautet der Titel einer Ausstellung über Frauen aus dem Bistum Dresden-Meißen, die am Mittwoch, 3. Mai, um 19 Uhr in der Dresdner Kathedrale eröffnet wird. Gestaltet wurde die Ausstellung von der Leipziger Grafikerin Angelika Pohler. Die Eröffnungsrede hält Martina Breyer, Vorsitzende des Katholikenrats im Bistum Dresden-Meißen. 
Mittwoch, 26.04.2017

„Musik ist Farbe nach Noten“

In den Osterferien haben sich wieder viele sangesfreudige Kinder aus ganz Sachsen, Ostthüringen und Westbrandenburg zur Kinderchorwoche im Bischof-Benno-Haus getroffen. Insgesamt nahmen daran 80 Kinder und 18 Begleitpersonen teil und sangen gemeinsam mit den Chorleitern Friedemann Wutzler und Martin S. Müller Lieder in fünf Sprachen. 
Dienstag, 25.04.2017

Pfarrer i.R. Peter Müller (79) verstorben

Am 19. April starb Pfarrer i.R. Peter Müller. Er stammte aus Graber bei Leitmeritz und wurde 1966 in Dresden zum Priester geweiht. Pfarrer Müller wirkte unter anderem in Reichenbach, Werdau, Glauchau und Plauen, in Fraureuth, Löbau und im Dekanat Zwickau. 1987 übernahm er die Pfarrei in Oschatz, die er 15 Jahre leitete. In seinem Ruhestand lebte er zuletzt in Königs Wusterhausen. 
Dienstag, 25.04.2017

Äbtissin Philippa Kraft tritt nach 5-jähriger Amtszeit zurück

Die Äbtissin des Zisterzienserinnenklosters St. Marienstern, Philippa Kraft, ist nach 5-jähriger Amtszeit zurückgetreten. Am 24. April teilte sie der Gemeinschaft der Abtei und den Mitarbeitern des Klosters mit, dass sie von ihrem Amt als 43. Äbtissin aus persönlichen Gründen zurücktritt. Für das kommende Jahr wurde Schwester Gabriela Hesse als Administratorin der Abtei eingesetzt. 
Dienstag, 25.04.2017

Seit 20 Jahren im Dienst des guten Klangs

Am 1. Mai kann Kirchenmusikdirektor Matthias Liebich auf 20 Jahre als Domkapellmeister der Kathedrale zurückblicken. Die musikalische Leitung der Dresdner Kapellknaben ist seither seine Hauptaufgabe. Fast täglich probt er mit dem Chor; daneben leitet er den Kathedralchor Dresden, spielt die Silbermannorgel in Gottesdiensten und ist Orgelsachverständiger des Bistums. 
Dienstag, 25.04.2017

Sorbisches Oratorium "Serbske jutry" mit rund 150 Mitwirkenden

Das geistliche Oratorium "Serbske jutry" – zu Deutsch „Sorbische Ostern“ – von Jan Cyž erklingt am Sonnabend, 6. Mai, um 15.30 Uhr in der Dresdener Kathedrale und am Sonntag, 7. Mai, um 18 Uhr im Bautzener St. Petri-Dom. An der Aufführung sind mehr als hundert Sängerinnen und Sänger, rund vierzig Instrumentalisten, vier Gesangssolisten sowie ein Sprecher beteiligt. 
Dienstag, 25.04.2017

Podiumsdiskussion zum Thema „Kinderwunsch – Wunschkind. Möglichkeiten und Grenzen“

Zu einem Themenabend im Rahmen der bundesweiten ökumenischen „Woche für das Leben“ wird am Dienstag, 2. Mai, um 19 Uhr ins Deutsche Hygiene-Museum Dresden eingeladen. Der Titel des Abends lautet „Kinderwunsch –Wunschkind. Möglichkeiten und Grenzen im Gespräch“. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. 
Montag, 24.04.2017

Stellenausschreibung: Jugendreferent(inn)en für die Dekanate Bautzen und Meißen

Das Bistum Dresden-Meißen sucht zur Verstärkung des jugendpastoralen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt sowohl für die kirchliche Jugendarbeit im Dekanat Bautzen eine Jugendreferentin / einen Jugendreferenten (100%) als auch für die kirchliche Jugendarbeit im Dekanat Meißen eine Jugendreferentin / einen Jugendreferenten (50%). - Bewerbungsschluss: 19. Mai 2017. 
Freitag, 21.04.2017

100 Tage US-Präsident Trump – eine Bilanz

In der kommenden Woche ist Donald Trump seit 100 Tagen Präsident der USA – Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Der langjährige Leiter des ZDF-Studios New York, Klaus Prömpers, wird auf Einladung der Katholischen Akademie, des Peter-Breuer-Gymnasiums und des Bischof Benno-Hauses Hintergründe zu Donald Trumps Umgang mit den Religionen, der Demokratie und Europa erläutern – am 25., 26. und 27. April.  
Freitag, 21.04.2017

Freude ERhofft!

Von Gründonnerstag bis Ostersonntag (13. bis 16. April) fand der Osterkurs der Bistumsjugendseelsorge im Winfriedhaus statt, in diesem Jahr unter dem Titel: „Auf dem Weg – Freude ERhofft“. Fünfzig Jugendliche und junge Erwachsene wollten sich das nicht entgehen lassen. Sie machten sich in diesen vier Tagen auf den Weg mit den Jünger/innen. 
Donnerstag, 20.04.2017

Einladung zur "Holy Hour" (Nightfever)

Am Freitag, 28. April, wird die Propsteikirche in der Leipziger Nonnenmühlgasse abermals mit einer besonderen Atmosphäre aus Musik, Gebet und Kerzenlicht für alle offenstehen – und das zu einer Zeit, in der Kirchen normalerweise längst geschlossen sind: von 19 bis 23 Uhr. 
Mittwoch, 19.04.2017

"Investieren Sie in Menschlichkeit!"

Im Bistum Dresden-Meißen werden vom 22. April bis zum 1. Mai rund 300 Sammlerinnen und Sammler auf den Straßen unterwegs sein und um Spenden für die soziale Arbeit der Caritas bitten. Unter dem Motto „Investieren Sie in Menschlichkeit“ sind die Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, soziale Projekte zu unterstützen. 
Mittwoch, 19.04.2017

"Jesus ist wahrhaft auferstanden!"

"Jesus ist auferstanden! Er ist wahrhaft auferstanden!" - so grüßen sich die orthodoxen Christen am Osterfest. In diesem Jahr feiern die katholischen und die evangelischen Christen am selben Datum ihr höchstes Glaubensfest wie die orthodoxen Christen. - Wir haben für Sie unter anderem einige Eindrücke vom Osterreiten in der Oberlausitz zusammengestellt... 
Dienstag, 18.04.2017

Mit den eigenen Möglichkeiten und Begrenztheiten in der Spur Jesu gehen

Zur Feier der Missa Chrismatis, in der Bischof Heinrich Timmerevers die Heiligen Öle weihte, versammelten sich am Vormittag des 10. April die Priester, Diakone sowie Gemeindereferentinnen und -referenten aus dem ganzen Bistum in der Dresdner Kathedrale. 
Donnerstag, 13.04.2017

Vision Reloaded? Chancen und Werte Europas

Am 11. April setzten Sachsens Evangelische und Katholische Akademien ihre Veranstaltungsreihe „Vision reloaded? Europas Werte und Chancen“ in der Leipziger Bibliotheca Albertina fort. Mit Dr. Stephan Dreischer ging es auf Spurensuche nach den Ursachen aktueller krisenhafter Entwicklungen in der Europäischen Union. 
Donnerstag, 13.04.2017


RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz