Abteilungsleiter/in Personalverwaltung gesucht

Bewerbungsschluss: 4. September

BistumswappenDas Bistum Dresden-Meißen sucht für das Bischöfliche Ordinariat in Dresden im Zuge einer Nachbesetzung baldmöglichst

die Abteilungsleiterin/den Abteilungsleiter Personalverwaltung

mit einem Beschäftigungsumfang von 100%.

Die Abteilung Personalverwaltung erbringt personalwirtschaftliche Dienstleistungen für ca. 1.000 Abrechnungsfälle des Bistums, der bischöflichen Schulen und der Pfarreien.


Ihre Aufgaben

- Verantwortung für die Führung und Leitung von derzeit sieben Mitarbeiter/innen sowie für die Entwicklung und Bereitstellung von zeitgemäßen personalwirtschaftlichen Diensten
- eigenständige fachliche und strategische Gestaltung des Fachgebietes Personalverwaltung, zu dem die Arbeitsbereiche Gehalts- und Reisekostenabrechnung sowie Arbeitsrecht gehören
- Gestaltung des kirchlichen Arbeitsrechtes und Vertretung der Dienstgeberseite in regionalen und überregionalen Gremien


Ihr Profil

- besondere Fähigkeiten in der Personalverwaltung durch eine langjährige einschlägige Tätigkeit oder Akademiker/in mit juristischer, betriebswirtschaftlicher oder vergleichbarer Ausbildung
- umfangreiche mehrjährige Führungserfahrung im Personalwesen und im Arbeitsrecht
- ausgeprägte Kommunikationsstärke und die Fähigkeit zu ergebnisorientiertem und kooperativem Handeln
- Souveränität und Freude bei der Wahrnehmung dieser hohen Verantwortung

Sie identifizieren sich überzeugend mit den Aufgaben und Zielen der Katholischen Kirche, auch im Sinne der Grundordnung des kirchlichen Dienstes.


Wir bieten Ihnen

- eine verantwortungsvolle vielseitige Aufgabe
- eine angemessene Vergütung, zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung des Bistums Dresden-Meißen


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Vorabauskünfte steht Ihnen Herr Ordinariatsrat Benno Schäffel unter Tel: 0351 / 3364-795 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien sowie schriftlicher kirchlicher Referenz bis zum 4. September 2017, gern per E-Mail als PDF (möglichst eine Datei bis max. 5 MB) an:

Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung Personal
Käthe-Kollwitz-Ufer 84
01309 Dresden
Email: bewerbung@ordinariat-dresden.de



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz