AnFangen - Die ersten Stationen

Neues Buch des St. Benno-Verlags beleuchtet das erste Jahr Bischof Heinrichs im Bistum Dresden-Meißen

AnFangen - Die ersten Stationen. Bischof Heinrich Timmerevers im Bistum Dresden-Meißen.Dresden/Leipzig, 29.08.2017: Am 27. August 2017 jährte sich die Einführung von Heinrich Timmerevers als Bischof von Dresden-Meißen zum ersten Mal. In einem neuen Buch berichtet er von der Freude und den Herausforderungen dieses Neuanfangs. Er beschreibt seine ersten Eindrücke, erzählt von Erkundungen voller Neugier und erfrischenden Begegnungen, die ihn berührt haben. Zahlreiche Farbfotos dokumentieren lebendig die wichtigen Stationen seines ersten Amtsjahres.

Das Buch "AnFangen - Die ersten Stationen. Bischof Heinrich Timmerevers im Bistum Dresden-Meißen" ist im St. Benno-Verlag Leipzig erschienen. In Dresden ist das Buch unter anderem in der St. Benno-Buchhandlung (Schloßstraße) erhältlich.

Mehr Informationen und Buchbestellung - hier klicken...


GEWINNSPIEL


Drei Exemplare des neuen Buchs "AnFangen - Die ersten Stationen" gibt es hier zu gewinnen. Beantworten Sie uns dazu folgende Frage:


Wie lautet der Wahlspruch von Bischof Heinrich Timmerevers?


A) Suchet wo Christus ist
B) Freunde, wir fangen an
C) Geben ist seliger denn nehmen

Die richtige Antwort auf die Frage und Ihre Postanschrift senden Sie bitte mit einer Mail unter dem Betreff "AnFangen" an: presse@bistum-dresden-meissen.de
Einsendeschluss ist der 30. September.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz