Umsonst - aber nicht vergeblich

Dresden, 20.11.2001 (KPI): Ehrenamtlich tätige Frauen in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und im Bistum Dresden-Meißen sind für Freitag, den 30. November 2001, um 18 Uhr in die Frauenkirche Dresden eingeladen. Unter der Überschrift "Umsonst - aber nicht vergeblich" soll die Arbeit der Ehrenamtlichen, die das kirchliche Selbstverständnis und das alltägliche Leben in der Kirche prägt, gewürdigt werden.

Die Veranstaltung, zu der die Kirchliche Frauenarbeit Sachsens und die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), Diözesanverband Dresden-Meißen gemeinsam einladen, beginnt mit einer ökumenischen Andacht. Die anschließenden Festreden halten die evangelische Bischöfin Maria Jepsen aus Hamburg, der Landesbischof der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Volker Kreß, der Bischof des Bistums Dresden-Meißen Joachim Reinelt sowie die Präsidentin der kfd Madgalena Bogner aus Neumarkt.

link


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz