"Missa Aurea" im Kloster St. Marienstern

am 8.12.02

Dresden, 03.12.2002 (KPI): Am 2. Adventssonntag, dem 8. Dezember, wird in der Klosterkirche St. Marienstern im Gottesdienst um 10 Uhr das Liturgische Drama „Missa Aurea - Ordo Annuntiatione" aus dem 14. Jahrhundert aufgeführt. Liturgische Dramen entstanden vor allem im Mittelalter und verarbeiten Festthemen und Evangelien in Gesang und theatraler Aufführung, um sie der Gemeinde näherzubringen. Die Gestaltung übernimmt die polnische „Schola Teatru Wiejskego Wegajty".

Nähere Informationen erhalten Sie über die Zisterzienserinnen-Abtei St. Marienstern, 01920 Panschwitz-Kuckau, Tel.: 035796 / 99444, e-mail: kloster@marienstern.de.


link


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz