Pressegespräch zur ökumenische Eröffnungsfeier zum Jahr der Bibel 2003

am 30. Dezember in Dresden

Am 1. Januar kommenden Jahres wird die deutschlandweite Aktion „2003. Das Jahr der Bibel." um 12.15 Uhr mit einer ökumenischen Feier in der Sächsischen Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) zentral in Dresden eröffnet. Die Feier wird von der ARD live im Fernsehen übertragen.

Um Sie über Fakten und Hintergründe zur ökumenischen Feier und zur Aktion „2003. Das Jahr der Bibel." zu informieren, laden wir Sie gemeinsam mit den Pressestellen des Landeskirchenamtes der Evangelisch-Lutherischen Kirche Sachsens und der Aktion „2003. Das Jahr der Bibel." zu einem Pressegespräch am 30. Dezember 2002 um 11 Uhr in die Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek, Zellescher Weg 18, 01069 Dresden,
Vortragsraum (Treffpunkt: Haupteingang/Infopunkt).

Im Mittelpunkt der ökumenischen Feier steht die biblische Geschichte vom barmherzigen Vater, gelesen vom Schauspieler Rolf Hoppe. Es spielt die Big Band des St. Benno-Gymnasiums Dresden. Der Liedermacher Gerhard Schöne wird mit der Großenhainer Kurrende singen. In einer Gesprächsrunde werden die Bischöfe Joachim Reinelt (röm.-kath.), Volker Kreß (ev.-luth.), Walter Klaiber (ev.-method.) und Präses Peter Strauch (Vorstand der Deutschen Ev. Allianz) über das Jahr der Bibel nachdenken. Junge Leute werden ihr Bekenntnis zum Leben aus der Bibel ablegen.

An dem Pressegespräch nehmen teil:

- die Senderbeauftragten der Kirchen im MDR: Msgr. Eberhard Prause (Röm.-Kath. Kirche); Pfarrer Bernd Richter (Ev. Landeskirchen); Pastor Christoph Maas (Evangelische Freikirchen)

- die MDR-Kirchenredakteurin: Susanne Sturm

- die Geschäftsführer der Aktion „2003. Das Jahr der Bibel.": Pfarrer Dr. Franz-Josef Ortkemper (Direktor Katholisches Bibelwerk); Pfarrer Dr. Jan-A. Bühner (Generalsekretär Deutsche Bibelgesellschaft)

- der Projektleiter Aktion „2003. Das Jahr der Bibel.": Pastor Steffen Kahl

- der Pressereferent Aktion „2003. Das Jahr der Bibel.": Thomas Kubsa

- der Generaldirektor der Sächsischen Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek: Prof. Dr. Jürgen Hering


Die Aktion „2003. Das Jahr der Bibel." wird von allen Kirchen, die in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) zusammengeschlossen sind, und den christlichen Werken und Verbänden getragen.


link


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz