Die schönsten Bilder vom Weltjugendtag

Eine Rückblick mit Fotos von Martin Plewa


Gehörte zum WJT in Australien: Pilgerwege in Hochhaus-Schluchten.
Ob Vigil und Abschlussmesse mit dem Heiligen Vater, Besuche an Australiens Küste oder Gebete im Schatten der berühmten Oper von Sydney: Der Weltjugendtag 2008 sorgte für bleibende Erinnerungen.

"Bitte nicht stören" - die anstrengende Flugreise ans andere Ende der Welt nutzte jeder Pilger auf andere Weise.


"Schulbank drücken: Die jungen Pilger werden nach ihrer Ankunft in Melbourne über den Ablauf der nächsten Tage informiert.


Blick in den Hafen von Melbourne.


Liturgie und Lasershow beim Weltjugendtag.


Gastfamilie und Gäste beschnuppern sich unterm Zitronenbaum.


Neue Fortbewegungsmöglichkeiten testeten diese jungen Weltjugendtags-Pilger.


Und der Tag am Meer: Zumindest die Füße konnte man im australischen Winter in die kühlen Fluten tauchen.


Ein Diözesanjugendseelsorger im Weltjugendtags-Glücksrausch.


Postkartenansicht: Die weltberühmte Oper von Sydney.


Perspektivenwechsel beim Weltjugendtag.


Leider kein Badewetter: Stufen zum Meer am Bondai Beach.


Fahnenmeer und mehr...


Pilger ruhen am 18. Juli beim Kreuzweg im Schatten des Opernhauses von Sydney.


Kreuzweg: Live-Erleben vor Ort und auf Bildschirmen an verschiedenen Stellen in der Stadt.


Das Weltjugendtagskreuz und die Marienikone grüßen die Teilnehmer der großen Abschlussmesse mit dem Heiligen Vater.


Sonnenuntergang vor der Begegnung mit Benedikt XVI.


Die große Pferderennbahn von Sydney: Schauplatz des Abschlussgottesdienstes.


Im Kerzenschein: Vigil mit dem Papst.


Beliebter Weltjugendtags-Zeitvertreib: Gruppenfotos down under.


Auch ein paar touristische Highlights passten ins Programm: Besuch der Blue Mountains.


Andere Länder, andere Vögel...


Pilgerquartier: Schlafsack-Lager in der Massenunterkunft.


Bitte lächeln: Gruppenfoto der Pilgergruppe aus Dresden-Meißen (linke Hälfte) und...


...rechte Hälfte.


Abschlussgottesdienst: Auf Wiedersehen Australien!


Fotos: Martin Plewa
Text: Michael Baudisch

Alle Berichte vom Weltjugendtag auf einen Blick? - Hier klicken...


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz