Dresdner Kapellknaben gestalten Weihnachtsgottesdienste in der Kathedrale 

Dresdner Kapellknaben

Dresden, 23.12.2009 (KPI): Die Dresdner Kapellknaben führen am Heiligabend, dem 24. Dezember, um 16 Uhr das traditionelle Krippenspiel in der Kathedrale auf. Spielleiter ist Jens Daniel Schubert, die musikalische Leitung hat KMD Matthias Liebich.

Am 1. Weihnachtsfeiertag, dem 25. Dezember, erklingt im Pontifikalamt mit Bischof Joachim Reinelt um 10.30 Uhr in der Dresdner Kathedrale die Messe Nr. 27 des ehemaligen Kapellmeisters der Dresdner Hofkirche, Franz Seydelmann (1748 - 1806).
Mitwirkende sind: Gertrud Günther, Sopran, Britta Schwarz, Alt, Gerald Hupach, Tenor, Matthias Henneberg, Bass, die Dresdner Kapellknaben, der Kathedralchor Dresden, Mitglieder der Sächsischen Staatskapelle Dresden und Domorganist Thomas Lennartz.
Die musikalische Leitung hat Kirchenmusikdirektor Matthias Liebich.
Das Aufführungsmaterial für die Messe wurde mit Unterstützung der Stiftung Musica Sacra Saxoniae aus der vom Komponisten eigenhändig geschriebenen Partitur neu erstellt. So kommt die Messe von Franz Seydelmann seit vermutlich über 200 Jahren erstmalig zur Aufführung.

An Silvester, am 31. Dezember, wird in der Jahresschlussandacht um 16 Uhr in der Dresdner Kathedrale das Te Deum in D von Johann Adolph Hasse aufgeführt. Mitwirkende sind: Gertrud Günther, Sopran, Tabea Lempe, Alt, Gerald Hupach, Tenor, Matthias Henneberg, Bass, die Dresdner Kapellknaben, der Kathedralchor Dresden, Mitglieder der Sächsischen Staatskapelle Dresden und Domorganist Thomas Lennartz.
Die musikalische Leitung hat Kirchenmusikdirektor Matthias Liebich.

An Neujahr, dem 1. Januar, feiern die katholischen Christen das Hochfest der Gottesmutter Maria begangen. Aus diesem Anlass wird im Pontifikalamt um 10.30 Uhr in der Kathedrale die Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart erklingen. Mitwirkende sind: Gertrud Günther, Sopran, Tabea Lempe, Alt, Gerald Hupach, Tenor, Matthias Henneberg, Bass, die Dresdner Kapellknaben, der Kathedralchor Dresden, Mitglieder der Sächsischen Staatskapelle Dresden und Domorganist Thomas Lennartz.
Die musikalische Leitung hat Kirchenmusikdirektor Matthias Liebich.


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz