Silbermond bringt Schmochtitz zum Strahlen

Benefizkonzert erbringt 25.400 Euro Spenden

Bischof-Benno-Haus

Bischof-Benno-Haus

Schmochtitz bei Bautzen, 21.12.10: Bereits zum 9. Mal veranstaltete das Bischof-Benno-Haus mit der Bautzner Band Silbermond ein Benefizkonzert. In diesem Jahr kamen Spendengelder in Höhe von 25.400 € zusammen, die einem Studentenprojekt für Mayas in Guatemala, einem Schülerprojekt in Kenia sowie einem Kinderprojekt in der Ukraine zugute kommen. Besonderer Dank gilt den Fans von Silbermond, die das ganze Jahr über für die Projekte Geld sammeln. Insgesamt wurden seit 2002 rund 108.000 € gespendet.

An dem Konzert konnten 500 Besuchern teilnehmen. Drei der vier Bandmitglieder kommen aus der Schmochtitzer katholischen Gemeinde.



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz