Die Nummer bei Kummer

MDR macht telefonisches Gesprächsangebot am Heiligen Abend

Dresden, 19.12.2011 (KPI): Vor allem Kinder sehnen ihn herbei: den Heiligen Abend am 24. Dezember. Für manchen Erwachsenen schlägt die kindliche Sehnsucht an diesem Abend um in Fragen und Zweifel. Zudem kann sich ein Gefühl von Einsamkeit breitmachen.

Daher bietet der MDR seinen Hörerinnen und Hörern seit einigen Jahren die Möglichkeit an, sich telefonisch an einen der kirchlichen Rundfunkbeauftragten zu wenden. Im Landesfunkhaus Sachsen wird am 24. Dezember von 18 bis 22 Uhr Monsignore Eberhard Prause, Rundfunkbeauftragter des Bistums Dresden-Meißen, am Telefon sitzen. Er ist in dieser Zeit erreichbar unter der kostenlosen Rufnummer 0800 637 72 72.

In der Stunde davor, von 17 bis 18 Uhr, gestaltet Prause die "Kirchliche Andacht zum Heiligen Abend" auf "MDR 1 Radio Sachsen".


meu



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz