"Die Zeit ist uns gegeben"

Rückblick auf das Adventswochenende der Jugendseelsorge vom 20.-22. Dezember

Junge Christen beim Adventswochenende in Schmiedeberg

Schmiedeberg/Osterzgeb., 08.01.2014: „Advent, die Zeit ist uns gegeben...“ - diesen Text singend begannen 75 Jugendliche und junge Erwachsene unseres Bistums das letzte Adventswochenende. Sie trafen im Winfriedhaus Schmiedeberg aufeinander, um sich in den Tagen vor Weihnachten einmal intensiv Zeit zu nehmen. „Einfach mal im Advent ankommen“ war das Motto des Wochenendes, organisiert von der Bistumsjugendseelsorge und der AKD. In der 2013 besonders kurz ausgefallenen Vorweihnachtszeit schien das besonders schwerzufallen.

Im vollen Winfriedhaus nahmen die jungen Menschen dankbar die vielfältigen Methoden an, die das Team vorbereitet hatte. Bistumsjugendpfarrer Ralph Kochinka führte die Teilnehmenden in die Bedeutung und Thematik der Liturgie ein, und anschließend konnten die jungen Leute kreative Filme und Präsentationen erstellen. In diesen beschäftigten sie sich in Gruppen mit einzelnen Advents- und Weihnachtsliturgien und -bräuchen. So entstanden mehrere Filme, die die Roratemesse, die Weihnachtsoktav oder auch die Herbergssuche kreativ erklären – katholisch für Anfänger.

Was gehört zu Weihnachten?

Doch nicht nur anderen den Glauben und die Kirche zu erklären, sollte geübt sein. Die Jugendlichen waren aufgefordert, über ihre eigene Beziehung zur Kirche nachzudenken, neue Impulse mitzunehmen, Fragen zu stellen und zu sagen, was sie stört. Um sich auszutauschen, bekamen sie Hilfe von Bistumsjugendreferent Benno Kretschmer-Stöhr, welcher einzelne Aspekte einer solchen Beziehung vorher beleuchtete.

Das Wochenende war geprägt von vielen Ruhepausen, durch die die Teilnehmenden immer wieder Zeit für sich hatten und die abends mit Abendgebeten gestaltet wurden. Auch adventliches Basteln und Backen bildeten einen Ruhepunkt und gaben Zeit, sich einer Sache zuzuwenden.

Basteln

Alle neuen Impulse, Gedanken und die Vorfreude auf Weihnachten mündeten in den Abschlussgottesdienst am vierten Advent. Und zum Ausgang wiederholten sie ihren Gesang vom Anfang des Wochenendes: "Die Zeit ist uns gegeben."
 
Text: Luise Binder/Ulrike Wicklein
Fotos: Jugendseelsorge



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz