Offene Weihnachtsfeier in Stadtroda am 26. Dezember

Einladung zum Mitmachen und Mitfeiern

Weihnachtsfeier

Stadtroda, 19.12.2013 (KPI): Zu einem Weihnachtsessen lädt die katholische Pfarrei Heilig Geist in Stadtroda auch in diesem Jahr wieder Ältere, Alleinlebende, Behinderte und andere Bedürftige für den zweiten Weihnachtsfeiertag, den 26. Dezember, von 12.30 bis 17 Uhr in den Felsenkeller ein. Die Stadtrodaer Klinik wieder das Mittagessen für das Weihnachtsessen dieser "Täglich Brot Insel" genannten Aktion kochen.

Wer möchte, kann auch jemanden (auch sich selber) zur Einladung vorschlagen. Die Organisatoren legen Wert darauf, möglichst jeden Gast persönlich und schriftlich einzuladen. "Denn es geht auch in diesem Jahr nicht um herablassende Mildtätigkeit, sondern um die gemeinsame Feier von Gottes Geburtstag als Mensch", betont Organisator Nikolaus Huhn.
Die weihnachtliche Musik wird in diesem Jahr unter anderem wieder von dem Stadtrodaer Kantor Mondi Benoit gespielt.

Auch wer bei dieser offenen Weihnachtsfeier noch helfen oder diese Veranstaltung anderweitig unterstützen kann, ist willkommen. Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig:

• Mitarbeit bei der Vorbereitung und beim Aufräumen,
• Mitarbeit als Bedienung beim Essen,
• Hilfe mit einer Geldspende,
• Vorbereitung bzw. Verpacken kleiner Geschenke,
• eine (Leb-)Kuchenspende,
• den Gästen ein offenes Ohr schenken,
• eine musikalische Einlage oder Vorlesen einer kurzen Geschichte,
• Gäste von auswärts zur Feier abholen und wieder heim bringen,
• einfach dazu kommen und mitfeiern.

Kontakt für Vorschläge und Anregungen: Nikolaus Huhn, Tel. 0175 2441782



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz