Weihnachtsbesinnung am Heiligen Abend

am 24. Dezember um 20 Uhr in Dresden-Löbtau

Weihnachtsbesinnung in Dresden-Löbtau

Dresden, 17.12.2015 (KPI): Unter dem Titel "Mensch ... Weihnachten" lädt die katholische Gemeinde St. Antonius, Dresden-Löbtau, alle Interessierten am 24. Dezember 2015 um 20 Uhr zu einer Weihnachtsbesinnung in ihre Kirche ein (Bünaustr. 10). Das Angebot, das etwa 45 Minuten dauern wird, richtet sich an alle, die am Heiligen Abend alleine sind, die selten oder gar nicht in die Kirche gehen oder die einfach an diesem Abend ein wenig zur Ruhe kommen oder Weihnachten neu wahrnehmen möchten.

"Wir werden Texte vortragen, bekannte Weihnachtslieder singen, Orgelmusik hören und etwas von dem erzählen, was uns an Weihnachten wichtig ist – jenseits allen Glanzes und aller Oberflächlichkeit. Dabei sprechen wir eine Sprache, die jeder versteht", erläutert Benno Kretschmer-Stöhr vom Vorbereitungskreis der Gemeinde. Das Angebot findet in diesem Jahr zum siebten Mal statt. "Wir wollen jeden ansprechen, der Weihnachten nicht zu Hause verbringen will und an diesem Abend 'etwas für die Seele' braucht. Es ist dabei völlig egal, ob unsere Gäste zu einer Kirche gehören oder nicht – die Weihnachtsfreude wollen wir mit allen teilen", so Kretschmer-Stöhr.

Mehr Informationen: www.loebtau.de/weihnachten



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz