Einladung zum Pilgertag in der Sächsischen Schweiz

am 3. Oktober

Pilgertag am 29. April 2017
Beim Pilgertag am 29. April 2017.

Dresden / Wehlen, 26.09.2017: Das Haus HohenEichen lädt zum herbstlichen Pilgertag in der Sächsischen Schweiz am kommenden Dienstag, 3. Oktober, ein.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz im Wehlener Ortsteil Pötzscha. Von dort aus führt der Pilgerweg über einen etwa fünfstündigen Rundweg im Gebiet des Rauensteins und der Bärensteine - teilweise über steile An- und Abstiege. Unterwegs wird es zwei Geistliche Impulse mit Besinnungszeiten geben sowie die Möglichkeit zu Gesprächen. Der gemeinsame Pilgertag endet mit einer Abschlussandacht.

Wer mitpilgern will, sollte an Wanderschuhe, ein Sitzkissen und an Verpflegung für den Tag denken.

Vorbereitet und geleitet wird der gemeinsame Tag in bewährter Weise vom Ehepaar Ilona und Gebhard Gläser aus Hainichen.



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz