Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen in Kamenz

am 1. November um 16.30 Uhr

Kamenz, 26.10.2017: Zu Allerheiligen, am 1. November 2017, findet um 16.30 Uhr in der Kapelle des Malteser Krankenhauses St. Johannes Kamenz (Nebelschützer Str. 40) ein Gedenkgottesdienst für all diejenigen statt, die zwischen Mitte August und Mitte Oktober 2017 im St. Johannes verstorben sind. In einer besonderen Andacht wird ihrer dort gedacht.

„Wir nennen die Namen der Verstorbenen im Gottesdienst und entzünden für jeden ein Licht an der Osterkerze, das dann am Altar aufgestellt wird“, sagt Krankenhausseelsorger Vincenc Böhmer. „Dazu sind alle Angehörigen und Nahestehenden unabhängig einer religiösen Gebundenheit herzlich eingeladen.“



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz