Gelebte Ökumene: als evangelischer Kantor im klangvollen Engagement für die katholische Kirche

Hans Georg Fischer (82) aus Kahla mit Leisentrit-Medaille geehrt

Kirchenmusikdirektor Michael Formella (rechts) überreicht Herrn Fischer die Leisentrit-Medaille. Foto: privat

Kirchenmusikdirektor Michael Formella (rechts) überreicht Herrn Fischer die Leisentrit-Medaille. Fotos: privat

Kahla, 12.12.2017: Mit der Leisentrit-Medaille des Cäcilienverbandes des Bistums Dresden-Meißen wurde Hans Georg Fischer (82) in Kahla ausgezeichnet. Seit 45 Jahren hat der evangelische Kantor die Gottesdienste in Kahla unentgeltlich musikalisch auf der Orgel mitgestaltet. Kirchenmusikdirektor Michael Formella und der Dekan Klaus Schreiter aus Gera überreichten die Auszeichnung am Sonnabend, den 2. Dezember im Rahmen eines Konzerts des Männerchores aus Stadtroda in der Kirche St. Nikolaus in Kahla.

Dekan Schreiter: "Es ist ein besonderes Ereignis im Ökumenischen Miteinander der beiden Kirchen in Kahla und Umgebung. Es ist nicht selbstverständlich, dass Sie als evangelischer Kantor diesen Organistendienst 45 Jahre getan haben."

Dekan Schreiter (Mitte) gratuliert mit Blumen.

Dekan Schreiter (Mitte) gratuliert mit Blumen.

Würdiger musikalischer Rahmen: der Auftritt des Männerchors Stadtroda.

Würdiger musikalischer Rahmen: der Auftritt des Männerchors Stadtroda.



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz