Leipziger Propstei lädt zu zwei Konzerten ein

am 29. September und 1. Oktober

Die Propsteikirche in Leipzig.Leipzig, 25.09.2017: Am Freitag, 29. September, musizieren um 19.30 Uhr der Leipziger Trompeter Toni Fehse und der Berliner Organist Jonas Wilfert in der Leipziger Propsteikirche. Zu hören sind Barockmusik von Georg Friedrich Händel, Henry Purcell und Georg Philipp Telemann sowie Transkriptionen romantischer Musik von Richard Wagner, Edvard Grieg, Robert Schumann. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Am Sonntag, 1. Oktober, sind um 16 Uhr die Hallenser Madrigalisten und Ulrich Vogel, Klavier, unter der Leitung von Tobias Löbner im Saal der Propstei zu Gast. Im Konzert „Sehnsucht“ erklingen Werke für Chor und Klavier von Johannes Brahms sowie Clara und Robert Schumann. Eintritt 12 Euro, ermäßigt 7 Euro.

www.propstei-leipzig.de



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz