Die Bibel ... und die Ostererzählungen

Bibelkurs im Bischof-Benno-Haus vom 1. bis 3. Juni

Bischof-Benno-Haus Schmochtitz




Bautzen, 04.05.2018: Zum Kern des christlichen Glaubens gehört das Osterereignis, die Auferstehung Jesu – ein Geschehen, das alle Grenzen des Verstands und der Erfahrung sprengt. Die Mitte des Osterglaubens liegt in den Erzählungen um die Begebenheiten nach der Kreuzigung Jesu, wie sie in den Evangelien überliefert sind.

Das Bischof-Benno-Haus bietet vom 1. bis 3. Juni ein Seminar an, das Einblicke in die Hintergründe der Texte liefern möchte: Wie sind diese unglaublichen Erzählungen zu verstehen? Welche weiteren Fragen ergeben sich aus den Berichten? Wie kann heute (noch) vernünftig vom 'Osterglauben' gesprochen werden?

Herzliche Einladung an alle Interessierten zu einem spannenden Seminarwochenende. Biblische Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Anmeldung und Info unter www.benno-haus.de sowie telefonisch unter 035935-22-317, E-Mail: referent@benno-haus.de.

(Foto: Dorothee Wanzek)



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz