„Weingeist trifft Heilig Geist“ - eine biblisch, musikalische Benefiz-Weinprobe

am 12. Mai in Freital und am 2. Juni in Dippoldiswalde

René Prochotta


Dippoldiswalde / Freital, 08.05.2017: Die katholische Pfarrei des Osterzgebirges lädt herzlich ein zu einer Benefizveranstaltung der besonderen Art. Gutes tun und Gutes trinken können an diesem Abend verbunden werden.
René Prochotta, pastoraler Mitarbeiter in der Pfarrei und gelernter Winzer, wird auf kurzweilige Art auf biblische Bezüge des Weines hinweisen und fachlich sieben Proben vorstellen.


Die biblischen Bezüge liegen auf der Hand: Schon die Zahl sieben ist eine biblische Zahl, Noah pflanzte einen Weinberg an (vgl. Gen 9,20), und auch beim letzten Abendmahl Jesu spielt der Wein eine bedeutende Rolle. Noch viel mehr Interessantes wird es an diesen Abenden zu erfahren geben.
Auch spannende Fragen wie „Welcher Wein passt zu welchem Essen?“ oder „Ist roter Wein wirklich besser für alte Knaben?“ werden (nicht immer ernstgemeint) beantwortet werden.

Aufgelockert wird der Abend durch musikalische Beiträge über Wein, Weib und Gesang.

Der Eintritt ist frei - am Ausgang wird um eine großzügige Spende zugunsten der caritativen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Pfarrei gebeten.

Termine und Orte:

Fr, 12. Mai, 19.30 Uhr, Kath. Kirche St. Joachim, Freital (Johannisstr. 2)

Fr, 02. Juni, 19.30 Uhr, Kath. Kirche St. Konrad, Dippoldiswalde (Heideweg 2)



RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz