Geistliche Abendmusik mit Vokalwerken für Soli und Begleitung aus vier Jahrhunderten

am 29. September in Dresden-Zschachwitz

Kath. Kirche Heilige Familie, Dresden

Dresden, 31.08.2017: Zu einer Geistlichen Abendmusik lädt die katholische Pfarrei Heilige Familie in Dresden-Zschachwitz am Donnerstag, 28. September, um 19 Uhr in ihre Kirche ein (Meußlitzer St. 108). Vokalsolisten des Akademischen Chores Zittau/Görlitz – Anne Siekhaus (Alt), Wilhelmine Ulbricht (Sopran), Anja Uhlemann (Alt), Martin Kluge (Bass), Matthias Freund (Bariton) – unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Prof. Dr. Neithard Bethke, der die Solisten auch an Klavier oder Orgel begleitet, bringen an diesem Abend Vokalwerke für Soli und Begleitung aus vier Jahrhunderten zu Gehör.
Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Georg Friedrich Händel, Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn Bartholdy, Alessandro Scarlatti und Neithard Bethke.

Der Eintritt zu der Geistlichen Abendmusik ist frei – um eine Spende für die Arbeit des Akademischen Chores Zittau/Görlitz wird gebeten.

Abendmusik



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz