"Jesus ist wahrhaft auferstanden!"

Osterkerze 2017


Dresden, 18.04.2017 (KPI): "Jesus ist auferstanden! Er ist wahrhaft auferstanden!" - so grüßen sich die orthodoxen Christen am Osterfest. In diesem Jahr feiern die katholischen und die evangelischen Christen am selben Datum ihr höchstes Glaubensfest wie die orthodoxen Christen. Der Höhepunkt ist jeweils die Auferstehungsfeier in der Nacht zum Ostersonntag, d.h. in diesem Jahr am späten Abend des 15. April oder am frühen Morgen des 16. April. Am Osterfeuer wurde die Osterkerze entzündet und mit dem Ruf "Lumen Christi" ("Christus, das Licht") in die noch dunkle Kirche getragen.

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern der Homepage des Bistums Dresden-Meißen ein frohes, gesegnetes Osterfest.
Diesen höchsten unserer Feiertage begehen wir Christen 50 Tage lang - bis zum Pfingstfest, das in diesem Jahr am 04./05. Juni gefeiert wird.

sorbische OstereierUm Ostern ranken sich viele Bräuche - am bekanntesten sind wohl die Ostereier, die in manchen Gegenden traditionell kunstvoll verziert werden, u.a. bei den Sorben.

Am Ostersonntag waren in der Oberlausitz wieder die Osterreiter - sowie in Ostritz die Ostersaatreiter - unterwegs, um die Botschaft von der Auferstehung Jesu zu verkünden.

Text: Elisabeth Meuser



Vorbereitung fürs Osterreiten
Das Schmücken der Pferde gehört unbedingt zum Osterreiten dazu. Hier bereitet Peter Sende (vorn) mit einem Kollegen im Hof der Familie Kilank in Paßditz Pferde für die Storchaer Prozession vor.

Osterreiter Radibor
Die Radiborer Osterreiter...

Radiborer Osterreiter mit Generalvikar Kutschke
... erhielten Verstärkung durch Generalvikar Andreas Kutschke (mit Stola), der zum 6. Mal mitritt.

Radiborer Osterreiter

Radiborer Osterreiter
Die Fahnenträger gehören zu jeder Osterreiter-Prozession dazu - auch in Radibor.

Bautzener Osterreiter kehren aus Radibor zurück.
Die Osterreiter aus Bautzen bei ihrer Rückkehr aus Radibor.

Bautzener Osterreiter

Bautzener Osterreiter mit Auferstandenem
Außer Fahne und Kreuz führen die Osterreiter auch eine Statue des auferstandenen Christus mit sich.

Bischof Heinrich Timmerevers empfing die Bautzener Osterreiter vor dem Dom
Bischof Heinrich Timmerevers empfing die Bautzener Osterreiter vor dem Dom auf dem Fleischmarkt.

Bischof Heinrich Timmerevers empfing die Bautzener Osterreiter vor dem Dom































Fotos der Osterreiter: Bernd Heinze



RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz