Aktuelles aus dem Bistum

Als Glaubende auf dem Weg

Anl├Ąsslich ihres 90-j├Ąhrigen Bestehens unternimmt die \"Gebetsinitiative f├╝r geistliche Berufe\" (PWB) vom 6. bis 10. Juli eine Pilgerfahrt nach Sachsen, um hier Spuren und Zeugen gelebten Glaubens zu entdecken. Die Initiative hat zwar ihren Sitz in Freiburg/Br., wurde jedoch von Prinzessin Maria Immaculata von Sachsen gegr├╝ndet. 
Freitag, 24.06.2016

St. Benno-Gymnasium beschließt das Schuljahr mit "Sommerfestspielen"

Mit einer Reihe von Theatervorstellungen und Konzerten haben die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler des Dresdner St. Benno-Gymnasiums dem Schuljahr einen beeindruckenden Abschluss gegeben. 
Freitag, 24.06.2016

Weiterarbeit der "AG Jugendhaus"

Am vergangenen Montag, 20. Juni, kam zum mittlerweile sechsten Mal die AG Jugendhaus zusammen, um an der Erstellung einer Entscheidungsvorlage f├╝r den k├╝nftigen Bischof Heinrich Timmerevers zu arbeiten. 
Freitag, 24.06.2016

„Du führst uns hinaus ins Weite …“ (nach Psalm 18,20)

Zu einem Wochenende zu zweit l├Ądt die Familienpastoral des Bistums Dresden-Mei├čen Ehepaare f├╝r den 2. bis 4. September 2016 ins Exerzitienhaus HohenEichen (Dresdner Str. 73, Dresden) ein: Zeit f├╝r sich, Zeit zu zweit und Zeit f├╝r Impulse. 
Freitag, 24.06.2016

Vier Goldene Weihejubiläen

Vier Goldene Weihejubilare k├Ânnen am Sonntag, 26. Juni, den 50. Jahrestag ihrer Priesterweihe begehen: wir gratulieren den Ruhestandspriestern Alfred Bock, Helmut Goy, Herbert Kuhnigk und Peter M├╝ller! 
Freitag, 24.06.2016

Verwaltungsleiter/in für Ökumenisches Haus der Begegnung und Stille in Mühlberg/Elbe gesucht

Im Bistum Magdeburg wird f├╝r das ├ľkumenische Haus der Begegnung und Stille (├ľHBS) in M├╝hlberg/Elbe zum 1. September ein/e Verwaltungsleiter/in gesucht. 
Freitag, 24.06.2016

„Es war eine gute Zeit!“

Das Abschlusskonzert, traditionell im gro├čen Saal des Bisch├Âflichen Ordinariates, pr├Ąsentiert als Feierstunde immer wieder die Bandbreite der musikalischen Ausbildung der Dresdner Kapellknaben. Neben dem Chorgesang werden auch die guten Leistungen an den Instrumenten und im Sologesang dargeboten. 
Mittwoch, 22.06.2016

Schwester Susanne Schneider wird Bildungsreferentin in München

Seit 2001 war sie in der Kontaktstelle Orientierung in Leipzig gemeinsam mit den Jesuiten Ansprechpartnerin, Kursleiterin und Impulsgeberin vieler geistlicher Initiativen. Nun wechselt Susanne Schneider, Ordensschwester der Missionarinnen Christi, nach M├╝nchen, wo sie ab 1. September als Bildungsreferentin arbeiten wird. 
Mittwoch, 22.06.2016

1.200 Menschen verabschieden Heinrich Timmerevers aus seiner Oldenburger Heimat

Mit einem festlichen Pontifikalamt hat sich Heinrich Timmerevers am vergangenen Sonntag im Oldenburger Land als Weihbischof und Bisch├Âflicher Offizial von den Menschen seiner Heimat verabschiedet. In der vollbesetzten Kirche in Garrel ÔÇô wenige Kilometer von seinem Geburtsort Nikolausdorf entfernt ÔÇô nahmen ├╝ber 1.200 Gl├Ąubige an der Messfeier teil. 
Dienstag, 21.06.2016

Der Glaube an Gott gibt dem Leben einen Mehrwert

In einem feierlichen Pontifikalamt spendete der Berliner Erzbischof Dr. Heiner Koch dem Benediktiner Benno Rehl├Ąnder am vergangenen Sonnabend, 18. Juni, das Sakrament der Priesterweihe. Am n├Ąchsten Tag feierte Pater Benno in der Ettaler Basilika seinen Primizgottesdienst, zu dessen Beginn er mahnte, Christus sichtbar zu machen.  
Montag, 20.06.2016

Neugersdorf feierte 80. Kirchweihjubiläum

Im Juni 1936 wurde die katholische Pfarrkirche St. Josef in Neugersdorf eingeweiht. Ein sch├Âner Grund f├╝r die Gemeinde (in den neunziger Jahren erfolgte die Zusammenlegung mit Ebersbach), dieses 80. Jubil├Ąum geb├╝hrend zu feiern... 
Freitag, 17.06.2016

Rekordbeteiligung: über 2.000 Jungen und Mädchen kommen zur Kinderwallfahrt

Insgesamt 2.367 Kinder und ihre Begleiter werden am 29. Juni zur gro├čen Kinderwallfahrt unseres Bistums in Rosenthal bei Kamenz erwartet. Aus ganz Sachsen und Ostth├╝ringen werden die jungen Pilger in die Oberlausitz reisen. Die letzten Kilometer ziehen sie in Gruppen zu Fu├č zum Gottesdienst an der Wallfahrtskirche. Am Nachmittag stehen an ├╝ber drei├čig Stationen Spiel und Spa├č auf dem Programm. 
Freitag, 17.06.2016

Abschied von Dresden

Die Missionsschwestern vom heiligen Petrus Claver l├Âsen ihre Dresdner Niederlassung zum Monatsende auf. Im Bischof-Wienken-Haus, das fr├╝her als kirchliches Bildungshaus diente, hatte sich die Gemeinschaft seit zehn Jahren vor allem um Frauen, die in Not geraten sind, gek├╝mmert. Dar├╝ber hinaus luden sie zu Gebetskreisen ein und boten geistliche Begleitung an. 
Donnerstag, 16.06.2016

Stellenausschreibung: Jugendreferent(in) Dekanat Meißen

Das Bistum Dresden-Mei├čen sucht zum 01. September 2016 f├╝r die Dekanatsstelle der katholischen Di├Âzesanjugendseelsorge im Dekanat Mei├čen, mit Sitz in Riesa, eine Referentin / einen Referenten mit einem Besch├Ąftigungsumfang von 50%. Die Stelle ist zun├Ąchst befristet auf zwei Jahre. Bewerbungsschluss: 05. Juli 2016. 
Donnerstag, 16.06.2016

/DeinLauf2016 – laufend Gutes tun

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2014 ÔÇô damals wurden 5000 ÔéČ erlaufen ÔÇô gibt es am 23. Oktober 2016 eine Neuauflage der Sozial-Aktion ÔÇ×DeinLaufÔÇť. Das Bistum Dresden-Mei├čen bietet an, soziales Engagement, sportlichen Ehrgeiz und Gemeinschaftserfahrung miteinander zu verbinden. 
Mittwoch, 15.06.2016

Hoffnung wurde mir geschenkt

\"Hoffnung wurde mir geschenkt\" - unter diesem Titel bietet Pfarrer i.R. Joachim Scholz aus Netzschkau Dichterlesungen an. Auf dem Programm stehen Gedichte, Kurzgeschichten und Anekdoten, Besinnliches und Heiteres. \"Der Katholikentag hat mir Mut gemacht und neben Hoffnung auch Zuversicht geschenkt\", sagt Pfarrer Scholz ├╝ber die Beweggr├╝nde seines Angebots. 
Mittwoch, 15.06.2016

„Aus der Ohnmacht zur Stärke“ - Umgang mit traumatisierten Menschen

Zu ihrer Jahrestagung kamen die Ehe-, Familien- und Lebensberaterinnen und -berater unseres Bistums vom 10. bis 12.Juni im Bischof-Benno-Haus in Schmochtitz zusammen. Zum Thema ÔÇ×Trauma und Traumabew├ĄltigungÔÇť sprach dabei Silvia Mader aus Dresden.  
Dienstag, 14.06.2016

Bonifatiuswerk unterstützt katholische Kirche im Bistum Dresden-Meißen mit 795.000 Euro

Mit 15,7 Millionen Euro hat das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken im Jahr 2015 insgesamt 891 Projekte in der Diaspora Deutschlands, Nordeuropas und des Baltikums gef├Ârdert. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Anstieg um 1,1 Millionen Euro. Die Katholiken unseres Bistums spendeten 285.000 Euro in Kollekten und Einzelspenden f├╝r die Arbeit des Hilfswerks. 
Dienstag, 14.06.2016

Diözesanadministrator dankt Katholikentags-Unterstützern

\"Eine ereignisreiche Zeit mit den angef├╝llten Tagen des 100. Deutschen Katholikentages ist vor├╝ber. Jetzt ist der Moment gekommen, nachdem aufger├Ąumt wurde und sich die vielf├Ąltigen Eindr├╝cke gesetzt haben, all denen ausdr├╝cklich Dank zu sagen, die voller Eifer und Engagement mitgeholfen und sich eingebracht haben, um diese Tage unvergesslich zu gestalten...\" 
Dienstag, 14.06.2016

"Versäume nicht dein Leben"

Unter dieses Thema stellte der bekannte Benediktinerpater Anselm Gr├╝n (71) seinen diesj├Ąhrigen Vortrag am 9. Juni im voll besetzten Theater Mei├čen. Dabei riet er unter anderem dazu, eigenen Vers├Ąumnissen und verpassten Chancen nicht nachzutrauern. Stattdessen ermutigte er dazu, den Augenblick zu betrachten und dem Leben immer wieder neu Impulse zu geben.  
Montag, 13.06.2016

Prälat Scheipers in seiner münsterländischen Heimat beigesetzt

Zur Beerdigung des Dresdner Ehrendomkapitulars Hermann Scheipers in dessen Geburtsstatt Ochtrup sind am vergangenen Wochenende auch Vertreter des Bistums Dresden-Mei├čen angereist. So nahmen unter anderem Domdekan Ullmann, Dompfarrer B├╝chner, der Schirgiswalder Pfarrer Martin Prause und Pfarrer Ludger Kauder aus Crimmitschau teil sowie weitere Mitglieder der Schirgiswalder Pfarrei.  
Montag, 13.06.2016

Vormerken: Bistumsjugendtag am 16./17. September 2016

Unter dem Motto ÔÇ×Vorfahrt Mensch ÔÇô Barmherzigkeit im AlltagÔÇť findet am 16. und 17. September der diesj├Ąhrige Bistumsjugendtag im Kloster Wechselburg statt. Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind eingeladen, miteinander zu beten, ins Gespr├Ąch zu kommen, sich ├╝ber Barmherzigkeit auszutauschen ... und einfach junge Kirche zu erleben. 
Montag, 13.06.2016

Grafisches Willkommen für Heinrich Timmerevers

Zwei Bergsteiger haben heute an der Fassade des Dresdner St. Benno-Gymnasiums ein Willkommensplakat f├╝r den neuen Bischof von Dresden-Mei├čen Heinrich Timmerevers entrollt. Eine Zeitrafferaufnahme der Aktion gibt es im folgenden Video. 
Donnerstag, 09.06.2016

Mentoren aus drei Bistümern trafen sich zur Fortbildung

In dieser Woche trafen sich neun Gemeindereferentinnen, -referenten und Priester aus den Bist├╝mern Dresden-Mei├čen, Erfurt und Magdeburg zur Schulung in Schmochtitz. Themenschwerpunkte waren die Entwicklung eines Anleitungskonzeptes, die Reflexion der eigenen Kompetenz, der Umgang mit Praktikanten und die spirituelle Vergewisserung als Mentor.  
Donnerstag, 09.06.2016

Menschen in Not helfen

Angesichts der Hochwasserkatastrophe in verschiedenen Ortschaften Bayerns startet der Dresdner Dompfarrer Norbert B├╝chner einen Spendenaufruf. In den Jahren 2002 und 2013 hatte er, damals als Pfarrer in Pirna, hautnah miterlebt, wie Menschen durch starke Unwetter in Not gerieten ÔÇô und wie andere Menschen selbstlos geholfen haben. 
Mittwoch, 08.06.2016

Die Oberlausitz mit dem Fahrrad erkunden

Vom 7. bis 14. August 2016 veranstaltet das Bischof-Benno-Haus Schmochtitz eine ÔÇ×RadpilgerwocheÔÇť. Die Oberlausitz ist gesegnet mit verschiedenen Radwegen. In der Radpilgerwoche werden diese in alle Himmelsrichtungen erfahren. Unterwegs wird zu Gespr├Ąchen, Betrachtungen, Lesungen ÔÇŽ eingeladen.  
Dienstag, 07.06.2016

Ein Blick in die Geschichte: Dresdner Pfarrei öffnet Turmkapsel

Im Rahmen von Sanierungsarbeiten am Turmdach der Herz-Jesu-Kirche wird am 16. Juni die Turmkapsel des Gotteshauses ge├Âffnet. Fachleute werden die H├╝lle des fest verschlossenen Beh├Ąltnisses aufbrechen, in dem historische Dokumente aus der Bauzeit der Kirche (1903-1905) vermutet werden, etwa M├╝nzen, Zeitungen oder andere zeitgeschichtlich interessante Dokumente. 
Dienstag, 07.06.2016

1.500 Euro für die Ökumenische Flüchtlingshilfe Leipzig

Der Kolping-Regional- und -Di├Âzesansekret├Ąr Norbert Grellmann ├╝bergab dem Leipziger Caritasverband sowie Mitarbeitern in der ├Âkumenischen Fl├╝chtlingshilfe einen Betrag von 1.500 Euro. Der gr├Â├čte Teil davon war beim Kolpinggottesdienst auf dem 100. Katholikentag als Kollekte eingesammelt worden. 
Montag, 06.06.2016

Fotoschau: der Leipziger Katholikentag in Bildern

Der 100. Deutsche Katholikentag in Leipzig ist Geschichte. \"Seht, da ist der Mensch\" - so lautete das Leitwort dieser Tage. Die Vielzahl der Angebote war enorm. Fotografin Kathrin Weber war den ganzen Katholikentag hindurch mit ihrer Kamera f├╝r uns unterwegs und hat die au├čergew├Âhnliche Atmosph├Ąre dieser Tage in ihren Fotos eingefangen. Eine Auswahl ihrer Bilder finden Sie hier... 
Freitag, 03.06.2016

Impulse zum Jahr der Barmherzigkeit

Das kann ÔÇô oder besser ÔÇô das will ich gar nicht wissen! Denn dieses ┬╗Nichtwissen┬ź beruhigt mich und bel├Ąsst alles beim Alten. Dabei werden wir mit viel Wissen vollgestopft ÔÇô aber sind das wirklich die wichtigen Dinge des Lebens? Die, die ein menschliches Miteinander erm├Âglichen und st├Ąrken? Bin ich bereit, mich belehren zu lassen, oder wei├č ich doch alles besser... 
Mittwoch, 01.06.2016

Morgenmesse in EAE 09

Am vergangenen Freitag, 27. Mai, feierten etwa 150 Katholikentagsteilnehmer mit (Weih-)Bischof Heinrich Timmerevers eine Heilige Messe an einem ungew├Âhnlichen Ort: nicht in der Pfarrkirche Heilige Familie in Leipzig-Sch├Ânefeld, sondern in einer Asyleinrichtung im 1500 Meter entfernten Gewerbegebiet.  
Montag, 30.05.2016

"Gott, der den Menschen sieht"

Mit einem festlichen Gottesdienst auf dem Leipziger Augustusplatz endete gestern, 29. Mai, der 100. Deutsche Katholikentag. In seiner Predigt mahnte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx, sich nicht abzuschotten gegen├╝ber Fremden, Fl├╝chtlingen und Menschen anderer Hautfarbe, anderer Religion oder anderer sexueller Orientierung. 
Montag, 30.05.2016

Offchurch-Projekt beim Katholikentag in Leipzig

Menschen au├čerhalb der Kirche Einrichtungsgegenst├Ąnde n├Ąherzubringen, die sonst nur im Kirchenraum anzutreffen sind - das versuchte das sogenannte Offchurch-Projekt beim 100. Deutschen Katholikentag, der morgen, 29. Mai, mit dem gro├čen Abschlussgottesdienst in Leipzig zu Ende geht.  
Samstag, 28.05.2016

Katholikentag im Hauptbahnhof

Dem Berliner Erzbischof Dr. Heiner Koch war es wichtig, als er (damals noch Bischof des Bistums Dresden-Mei├čen) den Katholikentag nach Leipzig einlud, dass es Veranstaltungen an Orten geben sollte, die nicht mit Kirche in Verbindung gebracht werden. So wurde unter anderem eine B├╝hne im Hauptbahnhof aufgestellt. Koch selber las Kindern etwas vor - in einem auf Gleis 24 abgestellten alten Eisenbahnwaggon. 
Samstag, 28.05.2016

Himmlische Helden – Minis ganz groß

Da war Leben heute Vormittag auf und vor der B├╝hne der ostdeutschen Bist├╝mer gegen├╝ber der Leipziger Propsteikirche: Ministrantengruppen aus verschiedenen deutschen Di├Âzesen gestalteten das bunte B├╝hnenprogramm des bundesweiten Ministrantentreffens, musikalisch unterst├╝tzt von der Gruppe \"Patchwork\". 
Samstag, 28.05.2016

Der Katholikentag in Bildern

Der Katholikentag in Leipzig liefert unz├Ąhlige Bilder. Auch aus dem Bistum Dresden-Mei├čen sind tausende G├Ąste in diesen Tagen in der Messestadt unterwegs - vom Di├Âzesanadministrator ├╝ber den Bistums-Kinderchor bis hin zu den flei├čigen Helferinnen und Helfern. Einige Eindr├╝cke der letzten Tage finden Sie hier wieder einmal in einer Fotoschau zusammengestellt. 
Samstag, 28.05.2016

Josef, ein echt cooler Träumer

Im \"Felsenkeller\" f├╝hrten Kinder und Jugendliche aus Zwickauer Gemeinden heute ihr Musical-Projekt \"Josef, ein echt cooler Tr├Ąumer\" auf. Die zugrunde liegende Geschichte von Josef, dem Sohn Jakobs, erz├Ąhlt das Buch Genesis in den Kapiteln 37 bis 45.  
Freitag, 27.05.2016

"Muten Sie Gott Ihre Sehnsucht zu!"

\"Muten Sie Gott Ihre Sehnsucht zu!\", ermutigte Erzbischof Dr. Heiner Koch die anwesenden Gl├Ąubigen auf dem Leipziger Augustusplatz sowie an den Fernsehger├Ąten - die ARD ├╝bertrug den Gottesdienst live. - Eindr├╝cke von diesem Gottesdienst sowie vom Jugendbereich und von der Kirchenmeile finden Sie hier... 
Donnerstag, 26.05.2016

Flüchtlinge: wo und wie Kirche hilft

Ob Unterk├╝nfte, Sprachkurse, Spiel- und Bastelangebote f├╝r Kinder, Spendensammlungen oder Beratungs- und Dolmetscherhilfen: in vielen Bereichen engagieren sich Caritas, Pfarreien, Ordensgemeinschaften und Einrichtungen des Bistums f├╝r Fl├╝chtlinge und Asylsuchende. Wir haben - ohne Anspruch auf Vollst├Ąndigkeit - hier eine ├ťbersicht ├╝ber unser Bistum zusammengestellt.  
Montag, 23.05.2016

Geänderte Gebetszeiten in der Wechselburger Basilika

Alles neu - macht der Mai: die Gebetszeiten der Vesper im Benediktinerkloster Wechselburg werden ab Pfingsten ge├Ąndert. Auch sonntags wird dann jeweils erst um 18 Uhr zur Vesper eingeladen. Sonnabends bleibt die Ausnahme mit 16.30 Uhr. 
Mittwoch, 11.05.2016

Fotoschau: Heinrich Timmerevers zu Besuch in Dresden

48 intensive Stunden liegen hinter Heinrich Timmerevers: von Sonntagabend bis Dienstag hatte er erstmals seit seiner Ernennung zum Bischof von Dresden-Mei├čen seine zuk├╝nftige Bischofsstadt besucht und zahlreiche Termine absolviert. Eine Auswahl Bilder dieser Tage haben wir f├╝r Sie zusammengestellt. Auch der Termin der Amtseinf├╝hrung steht nun fest: Sonnabend, 27. August, 10 Uhr! 
Mittwoch, 11.05.2016

Ausstellung über die VIA SACRA

Im Dom St. Petri zu Bautzen wird morgen, am Mittwoch, 4. Mai, um 17 Uhr eine Ausstellung ├╝ber die VIA SACRA er├Âffnet. Sie tr├Ągt den Titel ÔÇ×Begegnungen, die ber├╝hren. VIA SACRA ÔÇô die heilige Stra├če durch das Dreil├Ąndereck Deutschland-Polen-TschechienÔÇť. Die Ausstellung wird bis zum 3. August im Bautzener Dom zu sehen sein. 
Dienstag, 03.05.2016

Warum immer ich? Trotzen & motzen mit Jona

Mit der biblischen Gestalt Jona befasst sich die diesj├Ąhrige Religi├Âse Kinderwoche (RKW). Dazu finden derzeit Einf├╝hrungsveranstaltungen im gesamten Bistum statt. In vielen Pfarreien treffen sich die Kinder in der ersten Sommerferienwoche zur RKW. 
Mittwoch, 27.04.2016

Franz von Assisi - Sein Leben in neuen Illustrationen

Am kommenden Sonnabend, 30. April, wird im Sakralmuseum Klosterkirche St. Annen in Kamenz (Schulplatz 5) eine Ausstellung zum Leben des heiligen Franziskus (1181/82ÔÇô1226) er├Âffnet. Die Ausstellung ist vom 1. Mai bis 4. August 2016 ge├Âffnet - jeweils Montag bis Freitag: 10-18 Uhr; Samstag, Sonntag, Feiertage: 10-13 und 14-18 Uhr. 
Dienstag, 26.04.2016


RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz