Aktuelles aus dem Bistum

Weltjugendtag: Ein Werkzeug der Barmherzigkeit werden

Bischof Franz-Josef Overbeck aus dem Bistum Essen hielt gestern, 29. Juli, den Pilgern aus den BistĂŒmern Dresden-Meißen, Essen, Görlitz und Fulda die Katechese zum Thema \"Herr, mache mich zu einem Werkzeug deiner Barmherzigkeit!\" - Nachmittags beteten die Weltjugendtagspilger zusammen mit Papst Franziskus den Kreuzweg. 
Samstag, 30.07.2016

Der Papst fährt mit der Straßenbahn

Papst Franziskus ist immer wieder fĂŒr Überraschungen gut: In Krakau fuhr er mit einer Straßenbahn zur Blonia-Wiese, wo er dann zu den Weltjugendtagspilgern sprach. - Auf dem Wawel machten vor allem Leipziger eine Entdeckung: Sie fanden einen Wegweiser zu ihrer Heimatstadt mit der Angabe \"550 km\". 
Freitag, 29.07.2016

Knabenchor aus Seoul zu Gast in der Kathedrale

Der \"Musica Sacra Boy’s Choir\" aus SĂŒdkorea ist am Wochenende in der Dresdner Kathedrale zu erleben. Der Domknabenchor der Myeongdong-Kathedrale gestaltet musikalisch am Sonnabend um 16 Uhr die Vesper und am Sonntag die Heilige Messe um 10.30 Uhr. Auf seiner Deutschlandtour besucht der Chor auch Bayreuth, Berlin und das MĂŒnsterland, außerdem St. Ottilien und Gössweinstein. 
Freitag, 29.07.2016

Gänsehaut beim Eröffnungsgottesdienst

\"Nach zwei Stunden Programm begann dann pĂŒnktlich zu Beginn des Gottesdienstes um 17:30 Uhr der Himmel wieder aufzureißen, und wir durften alle zusammen eine wunderbare und GĂ€nsehaut-verschaffende Messe feiern. Die EindrĂŒcke der nun folgenden zwei Stunden kann man hier nicht verallgemeinern und formulieren, da es wirklich unbeschreiblich war\", schwĂ€rmen Jugendliche aus der Leipziger Propstei. 
Donnerstag, 28.07.2016

Katholikentagskollekte kommt Flüchtlingsprojekt und Straßenkindern in Leipzig zugute

Mehr als 60.000 Euro sind bei den Großgottesdiensten des 100. Deutschen Katholikentags zusammengekommen. Die Gelder der Kollekten wurden nun an zwei in Leipzig engagierte Vereine ĂŒberreicht: den FlĂŒchtlingsrat Leipzig und den Straßenkinder e.V. 
Mittwoch, 27.07.2016

Bücherbasar: ÖIZ löst Fachbibliothek auf

Das Ökumenische Informationszentrum Dresden löst seine Fachbibliothek auf. Bei einem BĂŒcherbasar besteht vom 8. bis 13. August Gelegenheit, gegen eine Spende aus etwa 10.000 BĂŒchern zu den Themen \"Gerechtigkeit, Frieden, Umwelt und Ökumene\" auszuwĂ€hlen. 
Mittwoch, 27.07.2016

Das Leben in vollen Zügen genossen

Nach den \"Tagen der Begegnung\" in Gleiwitz und Zabrze sind die WJT-Pilger aus dem Bistum Dresden-Meißen gestern weitergereist nach Krakau, wo heute der Hauptteil des Weltjugendtags beginnt. Heute, 26. Juli, um 17 Uhr feiert Kardinal Stanislaw Dziwisz, der Erzbischof von Krakau, zusammen mit jungen Christen aus aller Welt den Eröffnungsgottesdienst auf der Blonia-Wiese. 
Dienstag, 26.07.2016

Gera feiert "Tag der Schöpfung"

Zu einem \"Tag der Schöpfung\" lĂ€dt der Christliche Arbeitskreis Gera am Sonntag, 28. August, von 14 bis 18 Uhr in den Hofwiesenpark an das ehemalige BUGA-Kirchenzelt ein. Nach einer Andacht steht ein buntes BĂŒhnenprogramm mit Live-Musik auf dem Programm, es wird gebastelt und gibt Leckereien. 
Montag, 25.07.2016

"The church is united"

Auch der vergangene Freitag, 22. Juli, der zweite der \"Tage der Begegnung\", war fĂŒr unsere Weltjugendtagspilger erlebnis- und begegnungsreich. Klara Otto berichtet von einer Bergwerksbesichtigung, von einer ergreifenden, kurzen (zweieinhalbstĂŒndigen!) Andacht, gemeinsamen TĂ€nzen und vielem mehr. 
Montag, 25.07.2016

„Mit Herzen, Mund und… Augen“

Polnische Gastfreundschaft, ein erstes Zusammentreffen mit Weltjugendtagspilgern aus aller Welt, der Besuch im Geburtsort des spĂ€teren Papstes Johannes Paul II., eine Stunde im Vernichtungslager Auschwitz und vieles mehr - bereits der erste Tag in Polen steckte fĂŒr unsere WJT-Pilger voller neuer EindrĂŒcke. Hier geschildert von Klara Otto. 
Montag, 25.07.2016

Internationaler Gottesdienst, Bergwerksbesuch - und Begeisterung über die erfahrene Herzlichkeit

\"Man stelle sich junge Menschen aus Nigeria, Honduras, Australien, Deutschland, Polen vor, die die Musik fĂŒhlen und nicht anders können, als das im Tanz zu zeigen. Und man stelle sich nun vor, dass das nicht auf einem FestivalgelĂ€nde zu ACDC, sondern im Dom von Gliwice zu ‚Selig die Barmherzigen‘ geschieht\", beschreibt Klara Otto ihre EindrĂŒcke vom gestrigen Tag. - Außerdem stand u.a. die Besichtigung eines der bekanntesten historischen Steinkohlebergwerke der Welt auf dem Programm - und ein erster Abschied: Denn den heutigen Sonntag verbringen die jungen Christen in ihren Gastfamilien. 
Sonntag, 24.07.2016

Einander begegnen - in der Straßenbahn, bei geistlichen Impulsen, beim Sport und Basteln

Eine Mischung aus geistlichen Impulsen, Sport, KreativitĂ€t und bei all dem Begegnung erwartete die Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus unserem Bistum gestern in Zabrze und Gleiwitz am 2. Tag der \"Tage der Begegnung\". Auch die Straßenbahnfahrt zusammen mit 60 polnischen und deutschen Jugendlichen war ein Erlebnis - Möglichkeit, miteinander einfach ins GesprĂ€ch zu kommen... 
Samstag, 23.07.2016

Idealer Start in die "Tage der Begegnung"

In den \"Tagen der Begegnung\" sind die Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Familien in Gleiwitz und Zabrze untergebracht. Die verschiedenen Pfarreien und Busgruppen gestalten diese Tage (bis 25. Juli) individuell und auf die jeweilige Gruppe abgestimmt.  
Freitag, 22.07.2016

"Jeden Tag klopft Gott an die Tür unseres Herzens"

Mit einem gemeinsamen Aussendungsgottesdienst in der Dresdner Kathedrale begann heute Vormittag fĂŒr mehr als 320 jungen Christen aus dem Bistum Dresden-Meißen und 555 junge Pilger aus dem Erzbistum Köln der Weltjugendtag. Einige EindrĂŒcke anhand von Fotos. 
Mittwoch, 20.07.2016

Dominikaner in Leipzig feiern 800-jähriges Ordensjubiläum

Mit einer Reihe von Veranstaltungen begehen die Dominikaner des Klosters St. Albert sowie die Pfarrei St. Albert in Leipzig-Wahren (Georg-Schumann-Str. 336) zwischen dem 20. September und dem 15. November 2016 das 800-jĂ€hrige Bestehen des Ordens. 
Dienstag, 19.07.2016

Mehr als 320 junge Christen starten zum Weltjugendtag

Endlich geht’s los: Übermorgen, am Mittwoch, 20. Juli, um 10 Uhr werden die mehr als 320 jungen Christen, die aus dem Bistum Dresden-Meißen am Weltjugendtag (WJT) in Polen teilnehmen, in einem Gottesdienst in der Dresdner Kathedrale feierlich ausgesandt. Mit dabei sein werden auch 555 WJT-Pilger aus dem Erzbistum Köln. 
Montag, 18.07.2016

142.046 Katholiken sind im Bistum Dresden-Meißen zu Hause

Einen leichten Anstieg ihrer Mitgliederzahl um 385 GlĂ€ubige hat die katholische Kirche im Bistum Dresden-Meißen im Jahr 2015 zu verzeichnen. Der sĂ€chsisch-ostthĂŒringischen Kirchenregion gehörten zum Jahresende 2015 insgesamt 142.046 (2014: 141.651) GlĂ€ubige an. 
Freitag, 15.07.2016

Stellenausschreibung: IT-Systemadministrator(in) gesucht

Das Bistum Dresden-Meißen sucht fĂŒr das Bischöfliche Ordinariat in Dresden zum 01. September 2016 eine IT-Systemadministratorin / einen IT-Systemadministrator mit einem BeschĂ€ftigungsumfang von 100%. Bewerbungen sind möglich bis 09. August 2016. 
Mittwoch, 13.07.2016

25 Jahre Kinderfußwallfahrt von Dresden nach Mariaschein in Tschechien

Auch in diesem Jahr hieß es fĂŒr 43 Kinder und Jugendliche mit ihren zwölf Gruppenbegleitern: „Ich bin dann mal weg“ – zur Kinderfußwallfahrt von Dresden nach Mariaschein in der Zeit vom 2. bis 8. Juli. Am Sonntag, 11. September, um 14.30 Uhr findet ein Gottesdienst zum JubilĂ€um 25 Jahre Kinderfußwallfahrt in St. Josef, Dresden-Pieschen, statt.  
Mittwoch, 13.07.2016

Männer kommen vom Mars, Frauen von der Venus

„MĂ€nner kommen vom Mars, Frauen von der Venus“ – unter diesem Titel lĂ€dt die Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Bistums Dresden-Meißen vom 19. bis 21. August zu einem Wochenend-Seminar fĂŒr Paare ins Bischof-Benno-Haus ein. Im Mittelpunkt des Kurses wird die Frage nach dem Geheimnis guter Partnerschaft stehen.  
Mittwoch, 13.07.2016

Stellenausschreibung: Dekanatsjugendreferent in Leipzig

Das Bistum Dresden-Meißen sucht zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt fĂŒr die kirchliche Jugendarbeit im Dekanat Leipzig eine Jugendreferentin / einen Jugendreferenten mit einem BeschĂ€ftigungsumfang von 100%. - Bewerbungsschluss: 2. August 2016. 
Donnerstag, 07.07.2016

"Selig die Barmherzigen, denn sie werden Erbarmen finden" (Mt 5,7)

Bistumsjugendreferentin Christina HĂ€ndler ist voller Vorfreude, nach vielen Vorbereitungen bald mit der Pilgergruppe beim Weltjugendtag (WJT) Leben und Glauben der polnischen Gastgeber kennenzulernen und intensive Tage in Gebet, weltkirchlicher Gemeinschaft und Glaubensimpulsen zu erleben... 
Donnerstag, 07.07.2016

Floristik für den Kirchenraum

Das Bischof-Benno-Haus Schmochtitz lĂ€dt am Samstag, 20. August, zu einem Floristikkurs ein. Bei dem Kurs werden Großraumgestecke fĂŒr den Altar oder Kirchenraum gestaltet - mit Sonnenblumen, GrĂ€sern und Naturmaterialien. - Anmeldung bis 20. Juli erbeten. 
Donnerstag, 07.07.2016

"Sprachlos vor dem WORT"

Zur Verabschiedung ihres langjĂ€hrigen Direktors P. Clemens Maaß SJ hatte die Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen am 5. Juli zu einer Festakademie eingeladen. P. Dr. Andreas Knapp aus Leipzig hielt den Festvortrag zum Thema \"Sprachlos vor dem WORT. Möglichkeiten und Grenzen der Rede von Gott\". 
Mittwoch, 06.07.2016

„Nachhaltigkeitslotsen für Schule, Familie und Jugendliche“ ausgezeichnet

Das Internationale Begegnungszentrum St. Marienthal (IBZ) ist mit dem Projekt „Nachhaltigkeitslotsen fĂŒr Schule, Familie und Jugendliche“ PreistrĂ€ger im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2016.  
Dienstag, 05.07.2016

Tage der Orientierung zum Thema „Future now!“ in Schmiedeberg

Zum 10. Mal im 1. Halbjahr 2016 fanden vom 20. bis 22. Juni im Winfriedhaus Schmiedeberg „Tage der Orientierung“ statt. Thematisch waren die Tage ganz auf die Interessen und Vorstellungen der Teilnehmer zum Thema „Zukunft“ ausgerichtet. Die SchĂŒler beschĂ€ftigten sich in diesen Tagen auch mit ihrem KlassengefĂŒge und gaben sich gegenseitig positive und auch kritische RĂŒckmeldungen zum Schulalltag. 
Montag, 04.07.2016

Impulse zum Jahr der Barmherzigkeit

Essen und Trinken gehören zu den GrundbedĂŒrfnissen. Wo sie fehlen, leidet der Mensch. Einer von neun Menschen weltweit muss jeden Abend hungrig schlafen gehen. Kenne ich Hunger? Viele Menschen hungern und dĂŒrsten nicht nur nach Essen und Trinken... 
Freitag, 01.07.2016

Fotoschau: über 2.400 Kinder kamen zur Kinderwallfahrt nach Rosenthal

Es war ein großes, buntes, fröhliches Fest des Glaubens: zur Kinderwallfahrt nach Rosenthal kamen ĂŒber 2.400 Jungen und MĂ€dchen aus dem gesamten Bistum in die Oberlausitz. Sie pilgerten von den umliegenden Dörfern zur Wallfahrtskirche, feierten gemeinsam Gottesdienst, spielten, beteten, bastelten und sangen. Eine Andacht am Nachmittag schloss den Tag ab. 
Donnerstag, 30.06.2016

Sommerliche Einkehrzeit im Kloster Wechselburg

Zu einer Einkehrzeit wird vom 25. bis 28. August ins Benediktinerkloster Wechselburg eingeladen. Das Thema der Tage ist der Benediktsregel entnommen und lautet „Wer im Glauben voranschreitet, dem wird das Herz weit und er lĂ€uft im GlĂŒck der Liebe den Weg 
“. Es wird dabei um Ermutigungen aus Bibel und Mönchtum zu einem gelingenden Leben gehen. 
Donnerstag, 30.06.2016

Stellenausschreibung: Dresdner Caritas-Altenpflegeheim sucht Einrichtungsleitung

FĂŒr das Altenpflegeheim „St. Michael“ in Dresden wird zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt fĂŒr eine unbefristete VollzeitbeschĂ€ftigung eine Einrichtungsleitung gesucht. Das Altenpflegeheim ist eine stationĂ€re Altenhilfeeinrichtung fĂŒr 90 Bewohnerinnen und Bewohner mit einer angeschlossenen Tagespflege fĂŒr 12 GĂ€ste in TrĂ€gerschaft der Caritas. 
Donnerstag, 30.06.2016

Seminar für Singles

Zu einem Seminar fĂŒr Menschen, die als Single leben, lĂ€dt das Bischof-Benno-Haus vom 12. bis 14. August ein. Das Thema des Treffens lautet „Wenn ihr nicht werdet, wie die Kinder“. Auf dem Programm steht auch ein Ausflug am Samstagnachmittag. 
Dienstag, 28.06.2016

St. Benno-Gymnasium beschließt das Schuljahr mit "Sommerfestspielen"

Mit einer Reihe von Theatervorstellungen und Konzerten haben die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler des Dresdner St. Benno-Gymnasiums dem Schuljahr einen beeindruckenden Abschluss gegeben. 
Freitag, 24.06.2016

Weiterarbeit der "AG Jugendhaus"

Am vergangenen Montag, 20. Juni, kam zum mittlerweile sechsten Mal die AG Jugendhaus zusammen, um an der Erstellung einer Entscheidungsvorlage fĂŒr den kĂŒnftigen Bischof Heinrich Timmerevers zu arbeiten. 
Freitag, 24.06.2016

„Du führst uns hinaus ins Weite …“ (nach Psalm 18,20)

Zu einem Wochenende zu zweit lĂ€dt die Familienpastoral des Bistums Dresden-Meißen Ehepaare fĂŒr den 2. bis 4. September 2016 ins Exerzitienhaus HohenEichen (Dresdner Str. 73, Dresden) ein: Zeit fĂŒr sich, Zeit zu zweit und Zeit fĂŒr Impulse. 
Freitag, 24.06.2016

Verwaltungsleiter/in für Ökumenisches Haus der Begegnung und Stille in Mühlberg/Elbe gesucht

Im Bistum Magdeburg wird fĂŒr das Ökumenische Haus der Begegnung und Stille (ÖHBS) in MĂŒhlberg/Elbe zum 1. September ein/e Verwaltungsleiter/in gesucht. 
Freitag, 24.06.2016

/DeinLauf2016 – laufend Gutes tun

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2014 – damals wurden 5000 € erlaufen – gibt es am 23. Oktober 2016 eine Neuauflage der Sozial-Aktion „DeinLauf“. Das Bistum Dresden-Meißen bietet an, soziales Engagement, sportlichen Ehrgeiz und Gemeinschaftserfahrung miteinander zu verbinden. 
Mittwoch, 15.06.2016

Vormerken: Bistumsjugendtag am 16./17. September 2016

Unter dem Motto „Vorfahrt Mensch – Barmherzigkeit im Alltag“ findet am 16. und 17. September der diesjĂ€hrige Bistumsjugendtag im Kloster Wechselburg statt. Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind eingeladen, miteinander zu beten, ins GesprĂ€ch zu kommen, sich ĂŒber Barmherzigkeit auszutauschen ... und einfach junge Kirche zu erleben. 
Montag, 13.06.2016

Grafisches Willkommen für Heinrich Timmerevers

Zwei Bergsteiger haben heute an der Fassade des Dresdner St. Benno-Gymnasiums ein Willkommensplakat fĂŒr den neuen Bischof von Dresden-Meißen Heinrich Timmerevers entrollt. Eine Zeitrafferaufnahme der Aktion gibt es im folgenden Video. 
Donnerstag, 09.06.2016

Flüchtlinge: wo und wie Kirche hilft

Ob UnterkĂŒnfte, Sprachkurse, Spiel- und Bastelangebote fĂŒr Kinder, Spendensammlungen oder Beratungs- und Dolmetscherhilfen: in vielen Bereichen engagieren sich Caritas, Pfarreien, Ordensgemeinschaften und Einrichtungen des Bistums fĂŒr FlĂŒchtlinge und Asylsuchende. Wir haben - ohne Anspruch auf VollstĂ€ndigkeit - hier eine Übersicht ĂŒber unser Bistum zusammengestellt.  
Montag, 23.05.2016

Fotoschau: Heinrich Timmerevers zu Besuch in Dresden

48 intensive Stunden liegen hinter Heinrich Timmerevers: von Sonntagabend bis Dienstag hatte er erstmals seit seiner Ernennung zum Bischof von Dresden-Meißen seine zukĂŒnftige Bischofsstadt besucht und zahlreiche Termine absolviert. Eine Auswahl Bilder dieser Tage haben wir fĂŒr Sie zusammengestellt. Auch der Termin der AmtseinfĂŒhrung steht nun fest: Sonnabend, 27. August, 10 Uhr! 
Mittwoch, 11.05.2016

Ausstellung über die VIA SACRA

Im Dom St. Petri zu Bautzen wird morgen, am Mittwoch, 4. Mai, um 17 Uhr eine Ausstellung ĂŒber die VIA SACRA eröffnet. Sie trĂ€gt den Titel „Begegnungen, die berĂŒhren. VIA SACRA – die heilige Straße durch das DreilĂ€ndereck Deutschland-Polen-Tschechien“. Die Ausstellung wird bis zum 3. August im Bautzener Dom zu sehen sein. 
Dienstag, 03.05.2016

Franz von Assisi - Sein Leben in neuen Illustrationen

Am kommenden Sonnabend, 30. April, wird im Sakralmuseum Klosterkirche St. Annen in Kamenz (Schulplatz 5) eine Ausstellung zum Leben des heiligen Franziskus (1181/82–1226) eröffnet. Die Ausstellung ist vom 1. Mai bis 4. August 2016 geöffnet - jeweils Montag bis Freitag: 10-18 Uhr; Samstag, Sonntag, Feiertage: 10-13 und 14-18 Uhr. 
Dienstag, 26.04.2016


RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz