Arbeitsgemeinschaft Junge Musik sucht bislang unbekannte geistliche Lieder

Anforderungen an Text und Musik

beim Musikerwochenende der Jugendseelsorge im November 2016
Beim Musikerwochenende der Jugendseelsorge - hier eine Bandprobe im November 2016 - werden traditionell Lieder aus dem aktuellen "Songs"-Heft gemeinsam einstudiert.

Für die nächsten Ausgaben des Liederheftes „Songs“ (ehemalige Dreifaltigkeitshefte) sucht die Arbeitsgemeinschaft Junge Musik im Bistum Dresden-Meißen (AGJM) neue Lieder. Diese sollten bisher nicht oder nur in begrenzter Auflage publiziert worden sein. Wichtig sind die Verwendbarkeit für Gottesdienste, Andachten oder Pastoral und eine gute musikalische Qualität. Der Text sollte theologisch sicher und sprachlich korrekt sein. Sinnvoll sind auch die Angaben von Begleitharmonien, Zweitstimme oder Instrumentalstellen.

Die Liedvorschläge sollten mit Hinweisen zu den Autoren von Text und Musik an bayer.a@t-online.de oder leitung@agjm.de gesendet werden.



RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz