Sag' dem Papst deine Meinung!

Fragebogen zur Vorbereitung der Jugendsynode jetzt auf Deutsch verfügbar

Fragebogen zur Vorbereitung der JugendsynodeDresden/Rom, 05.07.2017: Nachdem Papst Franziskus in den Jahren 2014 bis 2016 zur Vorbereitung der Familiensynoden die Lebenswirklichkeit von Familien erfragt hatte und davon ausgehend auch die Ehe- und Familienpastoral neu ausrichtete, entschied er sich, diesen Weg weiterzugehen und nun ganz explizit die Jugend in den Blick zu nehmen. Im Oktober 2018 wird es eine Bischofssynode zum Thema Jugend geben. Diese soll den Titel „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsentscheidung“ tragen.

Wie schon bei der Familiensynode setzt der Papst auch bei der Jugendsynode auf die Expertise der betroffenen Gruppe. Franziskus befragt daher in Vorbereitung der Jugendsynode die Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu ihren Lebensumständen. Außerdem möchte er die Meinung der 16- bis 29-Jährigen zu Positionen der katholischen Kirche sowie den Stellenwert des Glaubens in ihrem Leben erfahren. Um dies alles zu erfassen wurde ein Online-Fragebogen erstellt, der nun auch auf Deutsch verfügbar ist: https://survey-synod2018.glauco.it/limesurvey/index.php/147718
Bis November 2017 sollten die Antworten in Rom eingegangen sein.

FragebogenDort werden unter anderem die Themen Schule, Beruf und Berufung behandelt, aber auch der Umgang mit sozialen Medien. Weiterhin sollen sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen dazu positionieren, welche Kernthemen ihnen ganz besonders am Herzen liegen. "Mit väterlicher Zuneigung" hat Papst Franziskus den Jugendlichen einen Brief geschrieben: http://w2.vatican.va/content/francesco/de/letters/2017/documents/papa-francesco_20170113_lettera-giovani-doc-sinodo.html. Darin weist er auch auf das Vorbereitungsdokument für die Jugendsynode hin: http://www.vatican.va/roman_curia/synod/documents/rc_synod_doc_20170113_documento-preparatorio-xv_ge.html

Nach der Familiensynode hatte Papst Franziskus im März 2016 das Apostolische Schreiben "Amoris laetitia - Über die Liebe in der Familie" herausgegeben.




RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz