Lust auf etwas Neues?

Bistumsjugendseelsorge sucht kreative Köpfe für ein Jahr

JuSe-Osterkurs 2017
Beim diesjährigen Osterkurs der Jugendseelsorge im Winfriedhaus Schmiedeberg

"Du hast so richtig Bock auf Praxis und die Schule liegt in den letzten Atemzügen? Endlich mal deinen verrückten Ideen Raum geben und dich einbringen können? Mit und für Gleichaltrige coole Veranstaltungen planen kannst du richtig gut oder willst du mal ausprobieren? Christ sein hat für dich gar nix mit Staub, sondern mit Freunden, Feiern, Band, aktiv werden, Motivation und Orientierung zu tun?

Dann hast DU die einzigartige Gelegenheit, dich in einem Jahr FSJ oder BFD im Ordinariat oder im Winfriedhaus einzubringen, auszuprobieren, weiterzuentwickeln, und hast die Ehre, unser Nachfolger / unsere Nachfolgerin zu werden.

Wir – Klara, Richard und Valentine – sind jetzt seit über einem halben Jahr dabei. Von Musikerwochenende, Oster- und Adventskurs, Outdoor- und Oasenwochenende bis zu Werkstatttagen, Gruppenleiterschulung, Tagen der Orientierung und KiWo – hier ist eine Menge los. Im Team sind wir in der Vorbereitung und Durchführung von Jugendkursen immer am Start.

Im Ordinariat bist du immer dran, neue Themen zu recherchieren, Vorbereitungstreffen zu planen, Workshops zu organisieren, Kaffeerunden zu genießen, deine Ideen einzubringen, sie in den Kursen auch umzusetzen oder ein ganz eigenes Projekt zu starten und in einem Team von motivierten und coolen Leuten mitzuwirken. Du lernst eine Menge über Organisation, Zusammenarbeiten, deinen Glauben und dich selbst. Wenn du grundsätzlich ein Kreativ-Typ bist und dir jugendgemäßes Christsein fetzt, bist du hier genau richtig!

Im Winfriedhaus wohnst und arbeitest du mit einem/einer zweiten Freiwilligen zusammen. Ebenso wie bei der Stelle im Ordinariat hilfst du bei der Umsetzung neuer Projekte und Ideen und organisierst mit dem Team der Jugendseelsorge diverse Kurse im Winfriedhaus. Zusätzlich zu den Kursen der Jugendseelsorge kümmerst du dich um das Haus und um alle anderen Kurse, die dort stattfinden. Während der zwölf Monate Freiwilligendienst triffst du viele Jugendliche und junge Erwachsene, und es entstehen viele neue Freundschaften.

Egal, ob im Ordinariat oder im Winfriedhaus – du bist nie allein auf dem Weg. In den FSJ/BFD-Seminaren triffst du geniale Gleichaltrige, fährst eine Woche zusammen weg und beschäftigst dich mit selbst ausgewählten Themen. Du bekommst einen Anleiter zur Seite gestellt, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht.
Das JuSe-Team hat richtig Lust auf DICH!

Wenn du jetzt irgendwie Lust hast, aber dir noch nicht sicher bist oder irgendwelche Fragen unter den Nägeln brennen, meld' dich einfach bei uns:
    JuSe (Klara):    0351 / 3364 717 oder Klara.Otto@ordinariat-dresden.de
    Winfriedhaus (Richard):     035052 / 2330 oder Richard-wolf@outlook.de"

Klara Otto & Richard Wolf



RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz