17 neue ReligionslehrerInnen für unser Bistum

Bischof Heinrich Timmerevers verleiht Missio Canonica

Dresden, 14.6. 2017, Im Rahmen einer Eucharistiefeier in der Dresdner Hofkirche erhielten 17 junge KollegInnen, die nach dem Studium der Theologie sowie einem weiteren Fach das erste und zweite Staatsexamen oder aber den Master und das zweite Staatsexamen abgelegt haben, aus den Händen von Bischof Timmerevers die Missio Canonica. Die Missio Canonica ist das offizielle, durch den Bischof überreichte Dokument, mit dem er  – nach Prüfung, ob die erforderlichen Voraussetzungen erfüllt sind - zum Ausdruck bringt, dass dem Kandidaten/der Kandidatin "zugetraut" wird, dass Sie den Religionsunterricht in Übereinstimmung mit der Lehre der Kirche erteilen. 

Im Anschluss an die Eucharistiefeier waren die neuen ReligionslehreInnen und alle Gäste zu einm Empfang ins Haus der Kathedrale geladen.

Text und Fotos: Andreas Golinski



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz