Handreichungen und Materialien

zum Seligen Alojs Andritzki

 

       NEU:

- In der Handreichung Andritzki 1 - Liturgie finden Sie die approbierten Eigentexte zum Gedenktag des neuen Seligen.

Die Handreichung kann als pdf-Datei heruntergeladen oder im Bischöflichen Ordinariat als A5-Heft bestellt werden.

 

 - In der Handreichung Andritzki 2 - Installation finden Sie Beiträge von Erzbischof Dr. Robert Zollitsch und von Prof. Dr. Reinhold Zwick zum Film und zur Installation „Andritzki.Bekenntnis“ von Sonja Toepfer.

Weiterhin finden Sie Hinweise für die Ausleihe und Nutzung der Installation.

Die Handreichung kann als pdf-Datei heruntergeladen oder im Bischöflichen Ordinariat als A5-Heft bestellt werden.

 

 

 

Nachfolgend finden Sie die Materialien, die zur Vorbereitung auf die Seligsprechung entstanden sind:

 

-  Triduum

Alle Gemeinden unseres Bistums sind eingeladen, ein Triduum der Vorbereitung am vierten, fünften und sechsten Ostersonntag zu feiern. Es soll nicht nur mit der Gestalt Alojs Andritzkis vertrauter machen, sondern uns helfen, die eigene Berufung tiefer zu entdecken.

Das Triduum kann im A4-Format heruntergeladen werden. Die Novene ist ein Teil des Triduums und ist als Kopiervorlage abgespeichert.

   

Maiandachten 

      Drei Maiandachten in Vorbereitung auf die Seligsprechung finden Sie hier:
      „Maria, du Königin der Märtyrer
      „Maria, du Ursache unserer Freude“ 
      „Maria, du Trösterin der Betrübten“ 

 

-  Exerzitien im Alltag 2011
    Die Handreichung kann über die Abteilung Pastoral bezogen werden. 
    Ergänzende Angebote:

    - „Nachtragen“ 
        Eine Betrachtung der Passion von Palmsonntag bis Karsamstag    
        Datei im Buchformat - oder im A4-Format
    - Die Elemente zur Gestaltung der wöchentlichen Treffen der Exerzitiengruppe


-    Kreuzweg  zur Vorbereitung auf die Feier der Seligsprechung 
                     mit Texten von Alojs Andritzki im Buchformat oder
                     im A4-Format.

-    Familientag 
             Familientag-Ablauf
             Familientag-Anhang
             Familientag-Mandala
 

-    Jugendstunde
             Porträt von Alojs Andritzki
             Modul I - Selig- und Heiligsprechung
             Modul II - Lebenslauf
             Modul III - Briefe
             Schlussgebet - Jugendstunde

-    Ausschreibung - Schülerwettbewerb

-    Rosenkranzandacht - Datei

-    Logos: 
     Die Bearbeitung des Portraits von Alojs Andritzki stammt von Stefan Hanusch

 

Logo Portrait Logo Kreuz                 
 

Die Logos zum Herunterladen:

Logo - mit Portrait

Logo - in Kreuzform

Hiermit können die Veröffentlichungen und Mitteilungen gekennzeichnet werden, die im Zusammenhang mit der Seligsprechung Alojs Andritzkis stehen. Gestaltet hat es Frau Ulrike Vetter aus Leipzig. Die grauen Streifen schaffen das „corporate design" und können als Gitter oder Sträflingskleidung gedeutet werden. Das rote Dreieck war das Kennzeichen für politische Gefangene im KZ. Die Schreibweise des Namens ist ein bewusst gewählter Kompromiss, der die sorbische Herkunft Alojs Andritzkis im Vornamen andeutet und in der Schreibweise des Nachnamens falsche Aussprache durch deutsche Leser vermeidet.

Das lichte Kreuz erinnert an das Leiden, ist aber wie der Zweig zugleich ein Zeichen des Sieges.



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz