Die Stadt Bautzen

Blick auf Bautzen
Blick auf Bautzen von der Friedensbrücke aus.

St.-Petri-Dom BautzenDas tausendjährige Bautzen (Budysin) ist der Mittelpunkt der Oberlausitz und Sitz zahlreicher sorbischer Institutionen. Die Stadt ist unglücklich darüber, daß sie wegen des berüchtigten Gefängnisses, das die Bautzener selbst das "Gelbe Elend" genannt haben, so in die Schlagzeilen gekommen ist. Dabei hat diese bikulturelle Stadt weit mehr zu bieten. Zum Beispiel den St. Petri-Dom (Foto rechts), seit der Reformation Simultankirche mit einem katholischen und einem evangelischen Teil. Das Gitter zwischen beiden Gottesdienstbereichen ist heute nur noch niedrig. Der Bautzener Dom ist die Konkathedrale des Bistums, seit 1980 der Bischofssitz von Bautzen nach Dresden verlegt wurde.

zur Homepage der Dompfarrei



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz