Bischof ernennt Stephan Thuge zum persönlichen Referenten

Weiterhin Ansprechpartner im Bistum für kirchenrechtliche Fragen

Stephan Thuge

Stephan Thuge

Dresden, 18.12.2013 (KPI): Bischof Dr. Heiner Koch hat Stephan Thuge zu seinem neuen persönlichen Referenten ernannt. Der 49-jährige folgt in dieser Funktion zum Jahresbeginn 2014 auf Pfarrer Markus Böhme, der zum 1. April nächsten Jahres seinen Dienst als Pfarrer der Gemeinde Heilige Familie in Zwickau antreten wird.

Stephan Thuge stammt aus Zwickau. Er ist Diplomtheologe und Lizentiat des Kirchenrechts. Seit 1994 ist er im Bischöflichen Ordinariat tätig, wo er zuletzt die Zentralabteilungen Kirchenrecht und Arbeitsorganisation leitete. 2008 wurde Stephan Thuge zum Ordinariatsrat ernannt. Neben seiner neuen Tätigkeit wird er weiterhin der Ansprechpartner im Bistum Dresden-Meißen für kirchenrechtliche Fragen sein.

MB



RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz