"Dem Frühling auf der Spur" – Musik und Texte zur Liebe

am 20. März in der Dresdner Kathedrale

Frühling
(Foto: Elisabeth Meuser)

Dresden, 10.03.2015 (KPI): "Liebet einander / doch macht die Liebe nicht zur Fessel: / Schaffet daraus ein webendes Meer zwischen / den Ufern eurer Seelen…" (Khalil Gibran). Die Liebe lebendig erhalten – diesen Wunsch kennen Paare, die miteinander auf dem Weg sind. Sich dafür Zeit zu nehmen, sich zurückzulehnen und ansprechen zu lassen, dazu sind Paare und alle Interessierten, die sich zum Frühlingsanfang etwas Gutes tun wollen, am Freitag, dem 20. März, um 19.30 Uhr in die Dresdner Kathedrale eingeladen. Unter dem Titel "Dem Frühling auf der Spur" wird es etwa eine Stunde lang "Musik und Texte zur Liebe" geben. Für die Musik sorgen Band und Chor "Vierklang" aus der Pfarrei Heilige Familie, Dresden-Zschachwitz, unter Leitung von Evelin Däbritz.

Claudia Leide, Referentin für Ehe und Familie im Bistum Dresden-Meißen, führt durch den Abend.



RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz