Menü
Bistum Dresden Meissen

... für Frauen - Mütter - Väter - Töchter - Söhne - Männer

Auszeiten und Angebote

Familie ist Entertainment pur: Morgens Zirkus. Abends Theater.

unbekannt

Besondere Auszeiten zwischen je nach Anlass unterschiedlichen Familienmitgliedern kommen der "ganzen Familie" zugute. Manchmal auch eine Auszeit "allein". Hier finden Sie verschiedene Angebote.

Weitere Anregungen und Angebote für Frauen finden Sie unter der Kachel "Frauen"

Weitere Anregungen und Veranstaltungen für Männer finden sich unter der Kachel "Männer"

Angebote und Wochenenden für Frauen

Frauenzeit. Digitaler Austausch unter Frauen

21. Februar - 8. Mai - 28. August - 27. November
jeweils ab 20.00 Uhr

Die Frauenzeit lädt Frauen aus dem ganzen Bistum ein, miteinander in Kontakt zu kommen, sich auszutauschen und das Einsatz- und Wirkungsfeld der jeweils anderen kennen zu lernen. Geteilt werden können so berufliche wie persönliche Erfahrungen als Frau in Kirche und Gesellschaft, aber auch Ansichten, Glaubensüberzeugungen und spirituelle Zugänge. Was bewegt mich, treibt mich und die anderen an? Was glauben wir? Woran halten wir uns fest? Und was wünschen wir uns von unserer Kirche und was können wir beitragen? Dauer: ca. 90 Minuten

Anmeldung über: frauenpastoral@bddmei.de
Ansprechperson: Dr. Ulrike Irrgang
Kostenfrei - Link wird nach der Anmeldung zugesandt



"Die in der zweiten Reihe - Eine Spurensuche zu den unbekannten und namenlosen Frauen der Bibel"

05. - 07. April 2024
Bildungsgut Schmochtitz, bei Bautzen

Referentin: Prof. Dr. Hildegard König, Chemnitz

Frauen erzählen ihre eigenen Geschichten in biblischen Zeiten wie heute. Manchmal tun sie das ganz leise, aber immer öfter auch laut: Erzählen als Form der Selbstermächtigung. Das Seminarwochenende bietet Raum und Gelegenheit, einen neuen, fremden und vielleicht befremdlichen Blick auf biblische Frauengeschichten zu werfen und sich selbst lustvoll kreativ in diese Geschichten einzumischen.

Anmeldung und Kosteninformation: https://eveeno.com/namenlosefrauen



"Du stellst meine Füße auf weiten Raum..."
Balance finden mitten im Leben - Die Wechseljahre im Blick (für Frauen ab 40+) Basiskurs

24. - 26. Mai 2024
Familienferienstätte St. Ursula Naundorf

Referentinnen: Susann Oßmann, Kerstin Leubner

Dieses Wochenende bietet die Möglichkeit, herauszutreten aus dem alltäglichen Trubel eines Frauenlebens und einzutauchen in die Natur und die Gemeinschaft von Frauen. Mit Impulsen für Körper, Geist und Seele erwartet Sie eine Zeit mit Frauenweisheiten, Bewegungen und Naturbegegnungen. Ein Wochenende für Frauen ab 40.

Informationen und Anmeldung: Zentrum sexuelle Bildung



"Guten Morgen, du Schöne…"
Aufbauseminar, Balance finden mitten im Leben - Wochenende für Frauen ab 40+

13. - 15. August 2024
Familienferienstätte St. Ursula Naundorf

Referentinnen:
Susann Oßmann, Kerstin Leubner

Dieses Aufbauseminar baut auf dem Wochenende "Du stellst meine Füße auf weiten Raum ..." auf und vertieft und ergänzt die dort erhaltenen Anregungen. Eintauchen in die Natur und die Gemeinschaft von Frauen gehören mit dazu. Mit Impulsen für Körper, Geist und Seele erwartet Sie eine neue, vertiefte Zeit mit Frauenweisheiten, Bewegungen und Naturbegegnungen. Ein weiterführendes Wochenende für Frauen ab 40.

Informationen und Anmeldung: Zentrum für sexuelle Bildung



Gottes Sehnsucht ist der lebendige Mensch.
Besinnungstage für Frauen

13. - 15. September 2024
Familienferienstätte St. Ursula Naundorf

Referentin: Katharina Leis, Chemnitz, Lehrerin für Initiatische Schwertarbeit, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Syst. Familientherapeutin (DGSF) und Kommunikationstrainerin (KOMKOM).

Das Besinnungswochenende für Frauen lädt ein, dieser Zusage entgegenzugehen. Der Leib ist unser Partner auf dem spirituellen Weg. Schlichte Bewegungen und einfache Übungen zur Körperwahrnehmung dienen als Brücke mit sich selbst in Kontakt zu kommen, innerlicher zu werden und sich neu auszurichten. Die körperorientierte Meditation erinnert uns daran, dass es auch über unseren Leib einen Zugang zum Gebet gibt und wir uns unserer inneren Quelle von Kraft und Wissen anschließen können. Gottverbunden und in tiefem Kontakt mit uns selbst kann sich so ein Weg des Anvertrauens, der Inspiration und Vitalität eröffnen.

Kosteninformation und Anmeldung: https://eveeno.com/frauenbesinnungswochenende



 

Wochenenden für Mütter und Töchter

   Mutter-Tochter-Wochenende
   Frauen unter sich: die Entdeckungsreise am Beginn der Pubertät

    8. - 10. November 2024

   Setzen Sie sich damit auseinander, wie Sie eine gute und liebevolle Begleiterin für Ihre Tochter in den Jahren der Pubertät sein können. Spannende Tage in denen die Mutter-Tochter-Beziehung am Beginn der             Pubertät eine erfrischende Stärkung      erfährt! Neben vielen Infos zur Entwicklung gibt es Zeitden der Begegnung und dem Austausch unter den Töchtern und Müttern mit fröhlichen, spielerischen, kreativen und       entspannenden Aktionen mit der gesamten Gruppe. Die wertvollsten Momente des Wochenendes schenken sich allerdings Mütter und Töchter gegenseitig.

Ort: Kloster Wechselburg
(Kursleitung: Susann Oßmann und Team)

Informationen (Kosten u. a.) und Anmeldung:  Zentrum für sexuelle BIldung 



 Mutter- Tochter-Tage

 2. - 4. Februar 2024

Setzen Sie sich damit auseinander, wie Sie eine gute und liebevolle Begleiterin für Ihre Tochter in den Jahren der Pubertät sein können. Spannende Tage in denen die Mutter-Tochter-Beziehung am Beginn der Pubertät eine erfrischende Stärkung      erfährt! Neben vielen Infos zur Entwicklung gibt es Zeitden der Begegnung und dem Austausch unter den Töchtern und Müttern mit fröhlichen, spielerischen, kreativen und entspannenden Aktionen mit der gesamten Gruppe. Die wertvollsten Momente des Wochenendes schenken sich allerdings Mütter und Töchter gegenseitig.

Ort: IBZ Marienthal, Ostritz
(Kursleitung: Anja Salditt und Astrid Scheller)

Anmeldung und Informationen: Hier



 

Auszeit für Väter mit Kindern

vater kind 9044 pbs eltern kinderhaende 30

 

 

 

 

 

 

 "Ich bin ich und du bist du..." - Vater-Kind-Wochenende

16. - 18. August 2024

An diesem Wochenende sind Väter mit ihren Kindern (Söhne und Töchter) zwischen 8 - 14 Jahren eingeladen, dem eigenen Ich näher auf die Spur zu kommen. Denn jeder Mensch ist eine ganz besondere, originelle Persönlichkeit.

Ort: Winfriedhaus, Schmiedeberg
Leitung: Stephan Schubert und Team

Anmeldung und Informationen (Kosten u. a.) Hier



 "Ich bin so stark wie Papa!"
Vater-Sohn-Wochenende

6. - 8. September 2024

Vater und Sohn - eine besondere Beziehung. In diesen Tagen soll neben wertvollen gemeinsamen Vater-Sohn-Aktivitäten auch Zeit für die Väter bleiben, um sich zusammen mit eigenen Vater- und anderen biografischen Erfahrungen auseinanderzusetzen. Das Seminar wird von Fachleuten begleitet und verspricht spannend und anregend für alle zu werden.

Ort: IBZ (Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal) Ostritz
Verantwortlich: Jennifer Husain (Projektleiterin Familienbildung)

Informationen und Anmeldung: 035823 77-0 / Durchwahl: 77-256
husain@ibz-marienthal.de



 

Wochenenden für Männer

matheus ferrero tkrrvwxjb 8 unsplash 

   Männer.Leben.Begeistert.
   Bewegtes Wochenende für Männer

    6. - 8. September 2024

   Ort: Kloster Wechselburg

Das, was ich in meinem Leben mit Begeisterung erleben und machen kann – beruflich wie privat – wird mir mehr Kraft geben als es mich Energie kostet. An diesem Wochenende geht es um die Entdeckung, was dir als Mann den Weg zu einem Leben mit einer Fülle an Begeisterung öffnet. Genau das führt zu mehr Energie im Alltag. Wir werden miteinander Potentiale entdecken und den eigenen Talenten Raum geben. Dabei nutzen wir die geschichtsträchtigen Räume des Klosters Wechselburg, vor allem aber die Wege rund um das Kloster. Denn wer Energie erleben will, muss sich in Bewegung setzen.

Referent: Sebastian Mutke, Dipl. Theologe, Soz.päd., viele Jahre Männerbeauftragter im Bistum Osnabrück

Anmeldung und weitere Kursinformation (Kosten u. a.): Hier



Männerwochenende
8. - 10. November 2024

Herzliche Einladung an Männer: Eine gemeinsame Zeit mit Impulsen und Gesprächen. Eine Orientierung und Hilfe, um den Glauben als Mann zu leben.
Begleitend wird meditatives Bogenschießen angeboten.

Ort: Haus HohenEichen, Dresden
Leitung: Albert Holzknecht SJ, Ruben Enxing

Anmeldung unter weitere Kursinformationen (Kosten u. a.): hier



 

Kontakt

Claudia Leide
Leiterin Fachbereich Partnerschaft, Familie und Lebensformen
0351 31563-311
0351 31563-2-311
claudia.leide@bddmei.de

Bistum Dresden-Meißen

Käthe-Kollwitz-Ufer 84
01309 Dresden

Kontakt

Kerstin Walther
Sekretärin Kinder - Familie - Jugend
0351 31563-338
kerstin.walther@bddmei.de

Bistum Dresden-Meißen

Käthe-Kollwitz-Ufer 84
01309 Dresden