Technik

Angebote für Techniker und Technik

Potentiometer eines Mischpultes

Unsere Techniker kümmern sich seit Jahren klaglos und unbezahlt um die akustische Betreuung. Dabei haben Sie schon viel Erfahrungen sammeln können, die sie gern weiter geben.

So können sie Gemeinden dazu beraten, welche Technik (Mikrofone, Verstärker, Lautsprecher, Aufnahmetechnik, etc.) sinnvollerweise angeschafft werden sollte.

Bei fast allen größeren Bistumsveranstaltungen übernehmen sie die Beschallung, damit Chor, Predigt und Basssolo auch auf der größten Wallfahrtswiese zu hören sind.

Sie verleihen im geringen Umfang auch Rahmen AGJM-eigene Technik, damit nicht jede kleine Gemeinde für ein größeres Fest Technik anschaffen muss, die dann wieder lange ungenutzt bleibt.


Selber Boxen tragen und am Regler sitzen?

Gern nehmen Sie neue Techniker und solche, die Interesse und Spaß an der Arbeit "only for staff" haben, mit. Einfach ein E-Mail an technik(at)agjm.de senden und sich vorstellen.

Wichtig ist Verlässlichkeit.

Die eigene Musik aufnehmen?

Im begrenzten Umfang kann die AGJM Aufnahmetechnik zur Verfügung stellen, mit der semiprofessionelle Produktionen erstellt werden können.

Technik ausborgen?

Die AGJM verleiht die eigene Technik nicht gewerbsmäßig. Sie ist für Veranstaltungen im Rahmen der pastoralen Arbeit im Bistum gedacht. Die Kosten für Transport und Unterhaltung müssen anteilig getragen werden.

Der Technikpool ist begrenzt. Gern beraten die Techniker, wenn professionelle Verleihfirmen aufgrund der Anforderung beauftragt werden müssen.

Instrumente borgen?

Prinzipiell haben wir uns dazu entschieden, keine Instrumente mehr anzuschaffen oder zu verleihen. Es gibt für jeden ernsthaften Interessierten ein ausreichendes Angebot an Einsteigerinstrumenten und gut nutzbaren gebrauchten Instrumenten. Der Aufwand für die Unterhaltung von persönliche Instrumenten ist zu hoch. Die AGJM ist keine Musikschule.

Gern stellen wir aber den Kontakt zu erfahrenen Musikern her, die helfen, wenn es um Auswahl oder günstige Beschaffungstipps geht.

Der legendäre MV3
Der legendäre MV3 - Verstärker aus den Anfangsjahren.



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz