Die Märtyrer vom Münchner Platz

1999 sprach Papst Johannes Paul II. sechs Märtyrer selig, die auf dem Gebiet unserer Gemeinde, in der Richtstätte am Münchner Platz, 1942 bzw. 1943 hingerichtet wurden.

Es handelt sich um den Steyler Missionar, Br. Grzegorz Boleslaw Frackowiak SVD, und fünf polnische Jugendliche aus Posnan.

Diese fünf polnischen Jugendliche gehörten zum Salesianer Oratorium in Posnan. Sie verband eine sehr enge Freundschaft, weshalb man sie auch "die Fünf" nannte. In der faschistischen Besatzungszeit wurden sie der Vorbereitung zum Hochverrat angeklagt, im September 1940 verhaftet, zum Tode verurteilt und am 24. August 1942 gegen 20.30 Uhr in der Dresdner Richtstätte am Münchner Platz hingerichtet. Bis zum Schluß haben sie geglaubt, bis zum Schluß haben sie vertraut, bis zum Schluß haben sie das Gift des Hasses nicht in ihr Herz gelassen.


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz