Stellenausschreibung: Erzieher(in) im Internatsbereich des Kapellknabeninstituts

Bewerbungsschluss: 7. Februar 2017

Wappen Bistum Dresden-MeißenDas Bistum Dresden-Meißen sucht für das Kapellknabeninstitut Dresden zum 01. März 2017

eine Erzieherin / einen Erzieher
im Internatsbereich
mit einem Beschäftigungsumfang von 50%.

Die Stelle ist als Elternzeitvertretung zunächst befristet bis Oktober 2018.

Das Kapellknabeninstitut befindet sich in Dresden-Striesen und ist Wohn- und Ausbildungsstätte für die Dresdner Kapellknaben, den Knabenchor der Dresdner Kathedrale. In dem traditionsreichen Chor singen derzeit etwa 60 Jungen.

Ihre Aufgaben:

  • Die Tätigkeit erfordert persönliche Integrität, Einfühlungsvermögen, sozialpädagogische und psychologische Kenntnisse im Bereich Kinder- und Jugendarbeit und die Fähigkeit zur Gruppenleitung im Alltag.
  • Der Dienstrhythmus wird geprägt durch den Internatsalltag (ohne eigene Schule; mit Nacht- und Wochenenddiensten) und dem Ausbildungsregime des Chores. Außerdem erfordern Konzertfahrten des Chores im In- und Ausland sowie die sächsischen Ferienregelungen entsprechende Flexibilität.

Ihr Profil:

  • Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Berufsausbildung als Sozialpädagoge, Erzieher oder Lehrer und möglichst Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.
  • Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft für die Hausgemeinschaft, Organisationstalent und Teamfähigkeit sind wünschenswerte Eigenschaften.

Sie identifizieren sich mit den Aufgaben und Zielen der katholischen Kirche im Sinne der Grundordnung des kirchlichen Dienstes.

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle vielseitige Aufgabe,
  • Vergütung, zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen nach der Kirchlichen Dienstvertragsverordnung des Bistums Dresden-Meißen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Vorabauskünfte steht Ihnen Internatsdirektor Herr Michael Hirschmann unter Tel: 0351 312 53 23 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien sowie schriftlicher kirchlicher Referenz senden Sie bitte bis zum 07. Februar 2017 gerne per E-Mail als PDF (möglichst eine Datei bis max. 5 MB) an:

Kapellknabeninstitut
z.Hd. Herrn Michael Hirschmann
Wittenberger Str. 88
01277 Dresden
E-Mail: internatsdirektor@kapellknaben.de



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz