Himmel, hilf! Kirche und Politik im Sozialismus

Anlässlich des 30. Jahrestages der Friedlichen Revolution in Deutschland und Polen lädt das Sankt-Wenzeslaus-Stift (Dorfstr. 30, Markersdorf OT Jauernick-Buschbach) am 30. Oktober zu einer binationalen und überkonfessionellen Tagung ein. Sie steht unter dem Thema "Himmel, hilf! Kirche und Politik im Sozialismus". 
Montag, 14.10.2019

30-jähriges Kirchweihjubiläum St. Jakobus Gera-Langenberg

Am 22. Oktober 2019 jährt sich zum 30. Mal der Weihetag der St.-Jakobus-Kirche in Gera-Langenberg. Aus diesem Anlass findet am kommenden Sonntag, 20. Oktober, um 14 Uhr ein Festgottesdienst in der Kirche (Triftweg 25) mit der Gemeinde und vielen ehemaligen Seelsorgern und Seelsorgerinnen statt. 
Montag, 14.10.2019

„Bräuche und geistliche Lebensvollzüge im Judentum“

Der Arbeitskreis „Begegnung mit dem Judentum“ des Bischof-Benno-Hauses lädt am nächsten Montag, 21. Oktober, zu einem Vortrag von Pfarrer Dr. Michael Kleiner unter dem Thema „Bräuche und geistliche Lebensvollzüge im Judentum“ ein. 
Montag, 14.10.2019

„Verarmung im Alter – Neue Rentenpolitik“

Am Internationalen Tag zur Beseitigung der Armut, am kommenden Donnerstag, 17. Oktober, findet in der Dreikönigskirche Dresden (Hauptstr. 23) um 19 Uhr die letzte von sieben Veranstaltungen aus der Reihe „Selig seid ihr Armen…“ – Gesprächsabende im Café Dreikönig statt. 
Montag, 14.10.2019

Pfarrer Dombrowsky wird neuer Leiter der Hauptabteilung Personal des Bischöflichen Ordinariats

Die Leitung der Hauptabteilung Personal des Bischöflichen Ordinariats in Dresden übernimmt zum Jahresbeginn 2020 Pfarrer Ulrich Dombrowsky. Der 57-jährige tritt damit die Nachfolge von Pfarrer Benno Schäffel (52) an, der Bischof Timmerevers nach fast zehnjährigem Dienst in der Verwaltungszentrale des Bistums um die Übertragung einer neuen Aufgabe gebeten hatte. 
Montag, 14.10.2019

Chor- und Bandprojekt für die eigene Gemeinde

"Wer wenn nicht ihr?" ist der Titel des Angebotes für Gemeinden im Bistum. An einem Wochenende wird ein Projektchor zusammengestellt und damit der Sonntagsgottesdienst mit Bandbegleitung ausgestaltet. Mitmachen können Junge und Senioren. Die beiden erfahrenen Leiter Claudia Fritsch und Dominic Sonntag passen die Lieder dem Niveau der Sänger und Instrumentalisten an. 
Samstag, 12.10.2019

„Miteinander leben - Muslimische Lebenswelten in Sachsen“

Am kommenden Mittwoch, 16. Oktober, laden um 19 Uhr das Projekt „Café Hoffnung“ der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen und die Stadt Reichenbach im Vogtland zu einer gemeinsamen Veranstaltung in den Ratssaal der Stadt (Markt 1) ein. 
Freitag, 11.10.2019

Pilgern und „Highway to Hell“

300 Soldatinnen und Soldaten stehen abmarschbereit in Rochlitz in Sachsen auf einem Parkplatz. Der Militärseelsorger lässt "Highway to Hell" von AC/DC durch den Lautsprecher dröhnen. Zögern. Dann lösen sich die Rekruten aus dem Stillgestanden, grinsen und wippen im Rhythmus. Zeit für gute Laune während ihrer Grundausbildung und ein ungewohnter Auftakt zur Wallfahrt zur Klosterkirche in Wechselburg... 
Freitag, 11.10.2019

„In der Telefonrechnung tauchen wir nicht auf; nicht einmal im Einzelverbindungsnachweis…“

Beim dritten „Austauschtreffen Prävention“ für Ehrenamtliche in „St. Bonifatius“ Leipzig-Süd am 8. Oktober gab die Leipziger Koordinatorin des „Kinder- und Jugendtelefons“, Susanne Lenk, Einblicke in das „Kinder- und Jugendtelefon (KJT)“. 
Freitag, 11.10.2019

Stellenausschreibung: Leitung Forstverwaltung

Das Domkapitel St. Petri zu Dresden sucht zum 01. Oktober 2020 für seinen Eigenbetrieb Forst eine Leitung der Forstverwaltung für die forsttechnische Betriebsleitung und den Revierdienst. - Bewerbungsschluss: 31. Januar 2020.  
Freitag, 11.10.2019

`89 UND ICH!

Zu einem virtuellen Debattenort für Wendeerfahrung und Zukunftssehnsucht hat die Akademie des Bistums ein Telefonhäuschen umbauen lassen. Besucher sind darin eingeladen, eine bis drei Fragen zu den Themen Friedlichen Revolution 1989, den Umbrüchen danach oder den Wünschen und Vorstellungen für das Heute und Morgen zu beantworten. Zunächst steht die interaktive Videozelle im Deutschen Hygienemuseum in Dresden.  
Freitag, 11.10.2019

Termin vormerken: Kolloquium beleuchtet Historie der Katholischen Kirche in Sachsen

Zu einem Kolloquium unter dem Titel „Wege – Gestalten – Profile. Katholische Kirche in der sächsischen Diaspora“ wird im Frühjahr kommenden Jahres vom 26. bis 28. März nach Dresden eingeladen. Im Mittelpunkt dabei: Ausgewählte Fragen zur Geschichte der katholischen Kirche in Sachsen, aber auch innerhalb der gesamtdeutschen Situation. 
Freitag, 11.10.2019

"Ein Anschlag auf alle, die sich zu einem friedlichen Miteinander bekennen"

Auf den Mord-Anschlag in Halle/S. hat Bischof Heinrich mit Erschütterung reagiert: "Es ist nicht nur ein Angriff auf die jüdische Gemeinde, sondern ein Anschlag auf alle, die sich zu einem friedlichen und freiheitlichen Miteinander bekennen. Ich bitte die Gläubigen um ihr Gebet und alle Menschen guten Willens um ihre Solidarität." 
Donnerstag, 10.10.2019

Wie wir (nicht) leben wollen

Angesichts dieser Situation lädt das Agricolaforum der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen zum Vortragsabend „Die offene Gesellschaft. Plädoyer für eine Ordnung der Freiheit“ am Donnerstag, 17. Oktober, in die Kunstsammlungen Chemnitz ein. Mit dieser Veranstaltung eröffnet das Agricolaforum seine neue Veranstaltungsreihe „Wie wir (nicht) leben wollen“. 
Donnerstag, 10.10.2019

Jahrestagung nimmt Engagement der Kirche in der Gesellschaft in den Blick

Die Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten unseres Bistums haben sich vor kurzem zu ihrer Jahreskonferenz in Schmochtitz getroffen. Im Mittelpunkt dabei: die Rolle der Kirche - speziell der pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - angesichts der politischen und gesellschaftlichen Dynamik. Auf dem Programm: Diskussionen, Referate, Austausch und vieles mehr. 
Mittwoch, 09.10.2019

„Gesicht zeigen, wählen gehen!“

Die evangelischen Landeskirchen und katholischen Bistümer in Thüringen veröffentlichen gemeinsam einen Aufruf zur Landtagswahl am 27. Oktober. „Bitte nutzen Sie Ihr Wahlrecht!“, heißt es in dem Appell der fünf Thüringer Bischöfe. Sie plädieren für eine Gesellschaft, die sich für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung einsetzt. 
Mittwoch, 09.10.2019

Feierliche Einführung von André Klatte als Regionalkantor in Zwickau

Mit einer Vesper in St. Johann Nepomuk und einem anschließenden Empfang wurde am vergangenen Sonntag, 6. Oktober, André Klatte in sein Amt als Regionalkantor eingeführt. Damit trägt er nun Verantwortung für ein großes Gebiet: Zur kirchenmusikalischen Region gehören die Dekanate Zwickau, Plauen und Gera.  
Mittwoch, 09.10.2019

Rote Stühle und ein runder Tisch: Was bleibt nach 1989?

30 Jahre nach der Einkesselung von Demonstranten auf der Dresdner Prager Straße und der Gründung der „Gruppe der 20“ wurde heute die neue Veranstaltungsreihe „Sturzlage?! Die Sehnsucht nach uns in der Veränderung“ vorgestellt. Die siebenteilige Reihe von Oktober 2019 bis Januar 2020 wird von der Kunstinstallation „Sturzlage“ begleitet. 
Dienstag, 08.10.2019

Sechs Pilgeretappen im Altenburger Land - unterwegs zur Pfarreineugründung

Am 29. September nahmen 17 Gemeindemitglieder aus fünf Gemeinden an der nunmehr sechsten und letzten Pilgeretappe in der neu zu gründenden Pfarrei Altenburg teil. Begonnen wurde dieser Pilgertag wie alle vorausgehenden mit der Sonntagsmesse vor Ort. Die Teilnehmenden wanderten anschließend von Rositz nach Monstab, wo sie einen Halt in der evangelischen Kirche einlegten. 
Dienstag, 08.10.2019

Neues Kreuz für St. Benno-Gymnasium

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Komm-und-sieh-Kurses fand am vergangenen Freitag am Dresdner St. Benno-Gymnasium ein Gottesdienst mit Bischof Heinrich Timmerevers statt. 
Dienstag, 08.10.2019

"Stille Heldinnen"

Am kommenden Donnerstag, 10. Oktober, 19.30 Uhr findet in der Katholischen Pfarrei St. Laurentius, Leipzig-Reudnitz (Stötteritzer Str. 47), ein Gemeindeabend zur Ausstellung „Stille Heldinnen“ statt. Mit dabei ist Diplom-Graphikerin Angelika Pohler, die diese Ausstellung konzipiert hat. - Die Ausstellung ist noch bis 27. Oktober in der Kirche St. Laurentius (Leipzig-Reudnitz) zu sehen. 
Dienstag, 08.10.2019


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz