Dankvesper mit Bischof Heinrich zum 25-jährigen Jubiläum des Fördervereins der Dresdner Kapellknaben

Der Verein der Freunde der Dresdner Kapellknaben begeht am Sonnabend, 16. November, sein 25-jähriges Bestehen. Dazu sind alle Freunde, Förderer und Interessierte um 16 Uhr zu einer Dankvesper mit Bischof Heinrich in die Dresdner Kathedrale eingeladen. Die musikalische Gestaltung übernehmen die Dresdner Kapellknaben und ein Männerchor ehemaliger Kapellknaben unter Leitung von Domkapellmeister Liebich.  
Dienstag, 12.11.2019

Bildungsfahrt der Dekanatsjugend Zwickau nach Dänemark

Um einen neuen Blickwinkel auf den Wert der Schöpfung zu gewinnen, machte sich am 19. Oktober eine Gruppe Jugendlicher aus dem Dekanat Zwickau auf den Weg nach Dänemark. Auf dem Exkursionsprogramm standen Aspekte des Umweltschutzes und der Bewahrung der Schöpfung, aber auch Informationen über das kirchliche Leben in Süddänemark. Ein Bericht von Hannah Sämann. 
Dienstag, 12.11.2019

Gespräch zu 500 Jahren Leipziger Disputation mit Walter Kardinal Kasper und Bischof Wolfgang Huber

2019 jährt sich die Leipziger Disputation zwischen dem Reformator Martin Luther und dem katholischen Dominikanerpater Johannes Eck zum 500. Mal. In Erinnerung daran diskutieren am 26. November zwei prominente Gäste in der Messestadt: Walter Kardinal Kasper und Prof. Wolfgang Huber sprechen gemeinsam über die Zukunft der Ökumene im 21. Jahrhundert. Tickets dazu können vorab kostenfrei erworben werden. 
Montag, 11.11.2019

Pfarrei St. Elisabeth lässt sich von St. Martin inspirieren und unterstützt Idee "Auto teilen"

Keinen roten Mantel - wie seinerzeit St. Martin - sondern ein rotes Auto teilen sich seit wenigen Tagen die Mitarbeitenden der Pfarrei St. Elisabeth in Gera mit anderen Nutzern eines Carsharing-Anbieters. Auf dem freien Pfarrerparkplatz des Geländes wurde eine dritte Station des Anbieters in Gera eingerichtet.  
Montag, 11.11.2019

Bautzener Domküster Andreas Neck (67) verstorben

Am 9. November verstarb der langjährige Küster der Bautzener Konkathedrale Andreas Neck. Im Jahr 1970 begann er seinen Dienst, den er 46 Jahre bis zum Eintritt in den Ruhestand und anschließend ehrenamtlich in Treue mit dem ihm eigenen Humor erfüllte. Das Requiem für den Verstorbenen wird am Freitag, 15. November, um 9 Uhr im St.-Petri-Dom Bautzen gefeiert; anschließend ist die Beerdigung auf dem St. Nikolaifriedhof.  
Montag, 11.11.2019

Bischof Timmerevers spricht vor der Synode der Evangelischen Kirche

Mit einem Appell, als ökumenisch verbundene Kirchen gemeinsam den „Schrei nach Gerechtigkeit und Frieden“ zu hören, hat Bischof Heinrich am Wochenende bei der sechsten Tagung der 12. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Dresden gesprochen. Das Synodenthema „Auf dem Weg zu einer Kirche der Gerechtigkeit und des Friedens“ treffe mitten ins Herz des christlichen Glaubens. 
Montag, 11.11.2019

25 Jahre Entdeckungen auf dem Weg des Glaubens

"Abenteuer Glaube. Entdecker gesucht" - unter diesem Leitwort verlieh das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken in diesem Jahr den mit 800 Euro dotierten Sonderpreis des "Bonifatiusprteises für Missionarisches Handeln in Deutschland" an den "Komm-und-Sieh-Kurs" des Dresdner St. Benno-Gymnasiums. Bereits vor 25 Jahren wurde das Konzept vom pädagogischen Leiter der Schule, Jürgen Leide entwickelt und hat seit dem viele junge Menschen bei ihrer Identitäts- und Sinnsuche auf dem Weg des Erwachsenwerdens begleitet. Das Jubiläum feierte die Schulgemeinde des St. Benno-Gymnasiums mit vielen Gästen.  
Montag, 11.11.2019

„Mit der Faust in die Welt schlagen“

Das Novalisforum der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen lädt zu einer Lesung und anschließender Diskussion mit dem Autor und Politikwissenschaftler Lukas Rietzschel am Donnerstag, 14. November, um 19 Uhr in die Stadtbibliothek Freiberg ein. Rietzschels Romandebüt „Mit der Faust in die Welt schlagen“ wurde 2016 mit dem Retzhof-Preis für junge Literatur ausgezeichnet. 
Samstag, 09.11.2019

Kultusminister Piwarz gratuliert zum 25-jährigen Jubiläum des Peter-Breuer-Gymnasiums Zwickau

Mit einer Festwoche voller kultureller Höhepunkte feiert das Peter-Breuer-Gymnasium in Zwickau sein 25-jähriges Jubiläum. Beim Festakt am 7. November übermittelte auch Kultusminister Christian Piwarz vor Ort seine Glückwünsche: "Das Peter-Breuer-Gymnasium ist eine Vorzeigeschule und trägt zur Bildungsvielfalt in Sachsen bei." 
Freitag, 08.11.2019

Jesuitenpater Stefan Taeubner liest aus seinem Buch „Die neuen Leiden des Mädchens Kiều“

Am Dienstag, 12. November, findet um 19.30 Uhr eine Autorenlesung im Rahmen der Veranstaltungsreihe Literatur im 3Klang im Lesecafé der Propsteipfarrei Leipzig statt. Aus seinem Roman „Die neuen Leiden des Mädchens Kiều“ liest Jesuitenpater Stefan Taeubner.  
Freitag, 08.11.2019

Ökumenische FriedensDekade vom 10. bis 20. November

In Sachsen beteiligen sich viele Gemeinden und Gruppen an der Ökumenischen FriedensDekade, die am Buß- und Bettag endet. An diesem 20. November findet ab 9.30 Uhr rund um die Dresdner Kreuzkirche ein Ökumenischer Festtag statt. Dazu laden die Ev.-Luth. Landeskirche, das Bistum Dresden-Meißen und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Sachsen zusammen mit der Initiative „Ökumenischer Weg“ ein. 
Freitag, 08.11.2019

Förderverein des Bischof-Benno-Hauses gegründet

Das Bischof-Benno-Haus Schmochtitz hat von nun an zur Unterstützung seiner Bildungsarbeit einen Förderverein. Wie Rektor Sebastian Kieslich mitteilte, haben am 6. November Freunde und Förderer des Hauses in einer Versammlung den Verein gegründet und einen Vorstand gewählt. 
Freitag, 08.11.2019

Mitarbeiter des St. Johannes-Krankenhauses Kamenz wenden sich an Bevölkerung

Die Bekanntmachung des geplanten Verkaufs des bisherigen Malteser-Krankenhauses St. Johannes in Kamenz hat zu Verunsicherungen geführt. Mit einer Mitteilung wendet sich nun die Belegschaft des Hauses an die Bevölkerung. Darin schreiben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, "dass wir auch weiterhin für Sie als medizinischer Ansprechpartner in Kamenz zur Verfügung stehen." Mehr dazu - hier... 
Freitag, 08.11.2019

Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag Prälat Günter Hanisch!

Jahrzehntelang hat er im Bistum Verantwortung getragen, am heutigen 7. November kann Prälat Günter Hanisch seinen 90. Geburtstag feiern. Im Interview mit dem "Tag des Herrn" hat er über seine Sicht auf aktuelle Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft gesprochen... 
Donnerstag, 07.11.2019

50 Jugendliche nahmen am Musikerwochenende "kopfsprung" teil

Mitte Oktober trafen sich rund 50 junge Menschen im Martin-Luther-King-Haus in Schmiedeberg, um sich ein Wochenende lang gemeinsam musikalisch auszuprobieren und weiterzuentwickeln. In Projektbands vertonten sie an diesem Wochenende Lieder aus dem aktuellen Songheft mit dem Titel „kopfsprung“ (früher Dreifaltigkeitsliederheft)... 
Donnerstag, 07.11.2019

Stellenausschreibung: Pädagogische Fachkraft zur Unterstützung des Pastoralteams in St. Martin Dresden

Das Bistum Dresden-Meißen sucht zur Unterstützung des hauptamtlichen Pastoralteams in der Pfarrei St. Martin Dresden eine pädagogische Fachkraft zum Einsatz in der Pfarrei St. Martin (60%) und in der Bunten Kirche Neustadt (40%). - Bewerbungsschluss: 25. November 2019. 
Mittwoch, 06.11.2019

„Es betet mein Leib“   

Zu einem Gottesdienst unter dem Motto "Es betet mein Leib" lädt das FrauenTeam der katholischen Pfarrei St. Martin Dresden alle interessierten Frauen am Freitag, 15. November, um 19.30 Uhr in die Kirche St. Martin (ehem. Garnisonkirche, Stauffenbergallee 9g) ein. 
Mittwoch, 06.11.2019

Gedenk- und Trostfeier „Licht im Dunkel“

„Licht im Dunkel“ – unter diesem Motto lädt der Christliche Hospizdienst Dresden e.V. mit Unterstützung der Stiftung Frauenkirche zu einer Gedenk- und Trostfeier für Trauernde ein. Die Feier beginnt am Montag, 25. November, 19.30 Uhr in der Unterkirche der Dresdner Frauenkirche, Eingang F. Dompfarrer i.R. Klemens Ullmann und Frauenkirchenpfarrerin Angelika Behnke werden die Feier mit gestalten. 
Mittwoch, 06.11.2019

Die Macht des Heiligen

Am Dienstag, 19. November, ist um 19 Uhr Prof. Hans Joas aus Berlin in der Leipziger Propstei zu Gast. Er stellt sein jüngstes Buch „Die Macht des Heiligen“ vor. Darin widmet er sich der „Entzauberung“ von Max Weber als Schlüsselbegriff im Selbstverständnis der Moderne.  
Dienstag, 05.11.2019

Abenteuer Glaube. Entdecker gesucht und gefunden

Das St. Benno-Gymnasium in Dresden hat den mit 800 Euro dotierten Sonderpreis des „Bonifatiuspreises für missionarisches Handeln in Deutschland“ gewonnen, den das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken alle drei Jahre vergibt. Der diesjährige Wettbewerb stand unter dem Leitwort: „Abenteuer Glaube. Entdecker gesucht!“ 
Dienstag, 05.11.2019

„Seid laut“ – Lesung aus dem gleichnamigen Buch mit Burkhard Hose

Für Mittwoch, den 20. November 2019, um 19 Uhr lädt das Projekt Café Hoffnung der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen zur Lesung aus dem Buch „Seid laut - Für ein politisch engagiertes Christentum“ von und mit Burkhard Hose in die Evangelisch-Lutherische St. Christophoruskirche, Kirchgasse 12 in 04564 Böhlen, ein. 
Montag, 04.11.2019


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz