Elisabethfest auf der Bundesgartenschau in Ronneburg

am 8. Juli


Lust zu feiern? Kommen Sie zum Elisabethfest nach Ronneburg!
Ein Festgottesdienst mit den Bischöfen von Dresden-Meißen, Erfurt und Görlitz sowie ein buntes Bühnenprogramm erwartet die Besucher am 8. Juli auf dem Gelände der BUGA in Ronneburg.

Gera/
Ronneburg, 28.06.07 (KPI): Zu einem großen Elisabethfest sind Gäste von nah und fern am Sonntag, dem 8. Juli, sehr herzlich auf das Gelände der Bundesgarten-
schau in Ronneburg eingeladen. Eröffnet wird das Programm von 10 Uhr bis 12.30 Uhr mit einer bunten Bühnenshow. Mit dabei sind unter anderem der Kinderzirkus Birikino, der Posaunenchor St. Blasius, Christina Rommel und der Erfurter Gebärdenchor, die Theatergruppe des St. Johannesstifts in Ershausen/Eichsfeld und die beiden Bischöfe der Bistümer Dresden-Meißen und Erfurt.

Um 14 Uhr werden die Bischöfe Joachim Reinelt, Dr. Joachim Wanke und Dr. Konrad Zdarsa gemeinsam mit den Gläubigen Eucharistie feiern. Im Anschluss daran gibt es von 16 bis 20 Uhr ein großes MDR-Showprogramm unter dem Titel „Rosenfest“. Als Gäste dabei werden neben der Gruppe Wind auch Mary Roos, Freddy Breck, Ulla Meinecke und der Gospelchor „Gospelrock“ erwartet. Den ganzen Tag über gibt es außerdem einen Markt der Möglichkeiten, veranstaltet von den Caritasverbänden der Bistümer Dresden-Meißen und Erfurt.

Wichtig: Der Besuch der Veranstaltung ist mit Eintrittsgebühren für die Bundesgartenschau verbunden. Dazu erklärt Geras Dekan Klaus Schreiter: „Der Kirchenstandort auf der BUGA möchte die Besucher der Bundesgartenschau ansprechen und ein kirchliches Angebot machen. Wenn zu einer kirchlichen Veranstaltung eingeladen wird, laden wir gleichzeitig zum Besuch der Bundesgartenschau Gera und Ronneburg ein. Diese Einladung ist mit den Kosten des Eintrittpreises verbunden. Wir hoffen, dass dies Anlass ist, die Bundesgartenschau zu besuchen und gleichzeitig ein schönes und wertvolles kirchliches Ereignis in diesem Rahmen zu erleben. Wer aus den Gemeinden an einer kirchlichen Veranstaltung oder einem Gottesdienst mitwirkt, bekommt eine kostenfreie Mitarbeiterkarte für diesen Tag über das Büro Kirchenprojekt. Das trägt zum verbilligten Eintritt im Rahmen der Familie oder der Gemeinde bei.“ Darüber hinaus können die Gruppentarife der Bundesgartenschau genutzt werden.

MB



Kirchenprojekt BUGA 2007 -
gefördert durch das Bonifatiuswerk der Deutschen Katholiken



Weitere aktuelle Meldungen finden Sie im Internet auf www.buga2007-kirchen.de


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz