Projekt "Perspektivwechsel" bietet Alternative zur Jugendweihe in Chemnitz

Informationsabend am 28. Oktober in Chemnitz

Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Jugendfeier 2009 in Dresden.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Jugendfeier 2009 in Dresden.


Chemnitz, 07.10.09: Eine Alternative zur Jugendweihe bietet die Katholische Dekanatsjugend Chemnitz Jugendlichen der 8. Klasse mit dem Projekt „Perspektivwechsel" an. Zu einem Informationsabend dazu sind interessierte Jugendliche und ihre Eltern am 28. Oktober, um 19.00 Uhr ins Jugendbüro eingeladen. Dazu kann man sich noch bis zum Ende der Herbstferien unter: anmeldung@perspektivwechsel.info bzw. 0371-4041686 anmelden. 

Ab November 2009 bis Juni 2010 werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann bei monatlichen Treffen mit Themen und Fragen auseinandersetzen, die junge Frauen und Männer auf dem Weg zum Erwachsenwerden beschäftigen. Die Gesamtkosten betragen 20 Euro pro Jugendlichem. In diesem Betrag sind die Kosten für die einzelnen Treffen und die Jugendfeier enthalten. 

Bei dem Projekt "Perspektivwechsel" wird es für die Jugendlichen unter anderem darum gehen, über Wertvorstellungen oder die eigenen Identität nachzudenken, Selbstbewusstsein, Zukunftsziele und die eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Manuela Georgi, Mitinitiatorin dieses Projektes: „Wir wollen junge Menschen gerne dabei unterstützen, nach ihren Plänen, Wünschen, Fragen und Antworten zu suchen." Höhepunkte des Projekts sollen ein sozialer Tag und eine Feier ins Erwachsenenalter sein, die die Jugendlichen selbst gestalten. 

Veranstaltungsort ist die Dekanatsstelle auf dem Sonnenberg (Gießerstr. 36). Begleitet werden die Jugendlichen von Pädagogen der Katholischen Dekanatsjugend Chemnitz. Für weitere Informationen: www.perspektivwechsel.info 

Unterstützt wird dieses Projekt von der Volksbank Chemnitz eG und der Don Bosco Jugend-Werk GmbH Sachsen. 


Katholische Dekanatsjugend Chemnitz - Träger des Projektes...

ist ein demokratisch arbeitender kirchlicher Jugendverband, der auf Freiwilligkeit und Selbstorganisation seine Kinder- und Jugendarbeit aufbaut. Viele ehrenamtliche jugendliche MitarbeiterInnen und zwei Hauptamtliche kreieren Veranstaltungen und Angebote in Chemnitz und Umgebung.

Ansprechperson:
Jugendreferent Johannes Köst
Katholische Dekanatsjugend Chemnitz
Gießerstr. 36
09130 Chemnitz
Tel.: 0371-4041686
Dekanatsjugend.Chemnitz@gmx.de


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz