Caritas-Mitarbeiter gehen auf Wallfahrt nach Wechselburg

Motto: "Vertrauen wagen - Vertrauen schenken"


Die Basilika in Wechselburg ist Ziel der Caritas-Wallfahrt.
Unter dem Motto „Vertrauen wagen – Vertrauen schenken“ werden am 10. Juni rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas im Bistum Dresden-Meißen auf Wallfahrt gehen.

Dresden, 03.06.2009: Unter dem Motto „Vertrauen wagen – Vertrauen schenken“ werden in diesem Jahr rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas im Bistum Dresden-Meißen auf Wallfahrt gehen. Der Gottesdienst findet am 10. Juni um 10 Uhr in der Klosterkirche zu Wechselburg statt. Danach gibt es für die Teilnehmer wieder Gelegenheit zu Gespräch und Begegnung auf dem Gelände des Klosters. Verschiedene Foren und Workshops laden dazu ein, sich mit einem bestimmten Thema auseinanderzusetzen und Gemeinschaft miteinander zu erleben.

„Vertrauen wagen – Vertrauen schenken“. Die Christen glauben, dass Vertrauen zu den grundlegenden Vollzügen des Glaubens gehört. Aber auch im menschlichen Miteinander, in Beruf und Alltag, geht es nicht ohne gegenseitiges Vertrauen. In der täglichen Arbeit für die Caritas ist Vertrauen die Voraussetzung dafür ist, dass der Dienst am Mitmenschen gelingt. Die Caritas-Jahreskampagne steht in diesem Jahr unter dem Motto „Soziale Manieren für eine bessere Gesellschaft“. Dabei geht es in besonderer Weise darum, Menschen, die sich am Rand der Gesellschaft befinden, Wertschätzung und Achtung entgegenzubringen. Auch dies setzt Vertrauen voraus – Vertrauen darauf, dass es keine Situation gibt, die ausweglos ist und dass sich das Blatt wieder zum Guten wenden kann. Die Kirche gedenkt noch bis zum 29. Juni des heiligen Paulus, des Völkerapostels. Sein Lebensbeispiel kann zeigen, dass es sich lohnt, Vertrauen zu wagen und alles auf eine Karte zu setzen.

Folgender Ablauf der Wallfahrt ist geplant:
ab 9.00 Uhr Beichtgelegenheit in der Wallfahrtskirche
10.00 Uhr Eucharistiefeier mit Bischof Reinelt
11.30 Uhr Mittagessen, Kaffee im Klosterhof
13.00 Uhr Foren und Workshops
14.30 Uhr Werke der Barmherzigkeit" - Betrachtung in Musik, Wort und Bild
ab 15.30 Uhr Heimfahrt
Die Kollekte des Gottesdienstes wird für Projekte der Caritas in Osteuropa erbeten.

as

link


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz