Dresdner Kapellknaben von Mallorca-Konzertreise heimgekehrt

Auftritte unter anderem in Can Picafort, Palma, Porreres und im Kloster Lluc

Die Dresdner Kapellknaben feiern 300. Jubiläum

Dass das Urlaubsparadies eine einzigartige Vielfalt an Flora und Fauna, Landschaften und historsichen Orten zu bieten hat, erlebten die 49 Sänger mit ihren Betreuern bei Fahrten kreuz und quer über die Insel.

Dresden/Palma de Mallorca, 26.06.09: Nach einer einwöchigen Konzertreise sind die Dresdner Kapellknaben am vergangenen Wochenende aus Mallorca zurückgekehrt. Der Knabenchor der Dresdner Kathedrale, der in diesem Jahr sein 300. Jubiläum feiert, konzertierte in verschiedenen Orten der Insel. Höhepunkte waren Gottesdienste in Can Picafort und der Haupstadt Palma sowie gutbesuchte Konzerte unter anderem in Porreres, Cala Ratjada, Llucmajor und bei einem Besuch im Kloster Lluc. Hier gab es auch eine herzliche Begegnung mit den Blavets, dem örtlichen Kinderchor.

Der Empfang beim Bischof von Mallorca, Jesus Murgui Soriana, und die anschließende Besichtigung der beeindruckenden Kathedrale von Palma natürlich mit Musik der Kapellknaben waren ein weiterer Höhepunkt. Dass Mallorca als beliebter Touristenmagnet in jeglicher Hinsicht eine einzigartige Vielfalt an Flora und Fauna, Landschaften und historsichen Orten zu bieten hat, erlebten die 49 Sänger mit ihren Betreuern bei Fahrten kreuz und quer über die Insel. So besuchten die Jungen eine historischen Finca, wanderten durch die Schlucht Sacalobra hier mit improvisiertem Kurzkonzert aus der Felswand oder kosteten die berühmten Tapas nach einem abendlichen Stadtrundgang durch das historische Palma.

Selbstverständlich kamen neben den genannten Aktivitäten auch Freizeit und ausgiebiges Baden, Shopping und Siesta nicht zu kurz. "Herzlich gedankt sei an dieser Stelle der einladenden und gastgebenden deutschen, katholischen Gemeinde von Palma mit ihrem Pfarrer Walther Eith und allen anderen Helfern", so Michael Hirschmann, Internatsdirektor des Kapellknabeninstituts.

Zum Abschluss des Schuljahres sangen die Kapellknaben nach dem traditionellen Sommerkonzert am vergangenen Sonnabend noch einmal in der Dresdner Kathedrale. Am 16. August um 10.30 Uhr sind die Kapellknaben wieder in der Dresdner Kathedrale zu hören.

mh



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz