Glühwein und Flammkuchen für die Kapellknaben

Erlös des Advents-Marktstands kommt den Dresdner Chorsängern zugute

Der Flammkuchenstand am Fuß der Brühlschen Terasse.

Der Flammkuchenstand am Fuß der Brühlschen Terasse.


Dresden, 07.12.09 (KPI): Auch dieses Jahr betreibt Stephan Zimmer, Förderer der Dresdner Kapellknaben und Präsident der Stiftung "Musica Sacra Saxoniae", seinen beliebten Glühwein- und Flammkuchenstand am Fuß der Brühlschen Terrasse. Der Erlös der Verkaufsbude kommt den Dresdner Kapellknaben zugute.

Der Marktstand hat sich zum beliebten Treffpunkt der Kapellknaben und deren Familien entwickelt. Aber auch Touristen und Einheimischen genießen hier - abseits vom Striezelmarkt-Gedränge - gerne einen heißen Fruchtpunsch, hausgemachten Glühwein oder einen der leckeren Flammkuchen, die stets frisch aus dem Ofen kommen.

Der Stand ist je nach Wetterlage an Werktagen von 12 bis 21 Uhr geöffnet, am Wochenende (auch am Sonntag) von 10 bis 22 Uhr.


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz