Gedanken zum Fest "Christi Himmelfahrt"

von Pfarrer Joachim Scholz

"Wäre Jesus zu seiner Himmelfahrt vor ca. 2000 Jahren wie eine Rakete gestartet und mit Lichtgeschwindigkeit davon geschossen, wäre er heut noch immer unterwegs durch die Weiten des Weltalls", ist sich Pfarrer Joachim Scholz in seinem Sonntagswort sicher.

"Wäre Jesus zu seiner Himmelfahrt vor ca. 2000 Jahren wie eine Rakete gestartet und mit Lichtgeschwindigkeit davon geschossen, wäre er heut noch immer unterwegs durch die Weiten des Weltalls", ist sich Pfarrer Joachim Scholz in seinem Sonntagswort sicher. Doch unser heutiges Fest "Christi Himmelfahrt" sage viel Tieferes über den Auferstandenen in der Herrlichkeit Gottes aus, betont er.

Den gesamten Text finden Sie hier.


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz