Gottesdienst-Kollekte am kommenden Sonntag für Aufgaben der Caritas

Die Aufgaben der Caritas vor Ort unterstützen


Der Erlös kommt den acht Dekanatscaritasverbänden im Bistum zugute. Zu deren Hilfsangeboten gehören unter anderem Schwangerschafts-, Ehe- Familien- und Lebensberatung oder Suchthilfe.

Dresden, 10.02.2009: Am kommenden Sonntag, 15. Februar, wird in allen allen Gemeinde-Gottesdiensten des Bistums Dresden-Meißen die Kollekte für die Aufgaben der Caritas abgehalten. Es ist die erste von vier Caritas-Kollekten in diesem Jahr.

Der Erlös kommt den acht Dekanatscaritasverbänden im Bistum zu, die in ihren sozialen Diensten und Einrichtungen die verschiedensten Hilfsangebote für Menschen in Not machen. Dazu gehören unter anderem Schwangerschaftsberatung, Ehe- Familien- und Lebensberatung oder Suchthilfe. Zudem sind die Verbände Träger von Einrichtungen der Altenhilfe wie Sozialstationen.

as

link


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz