"Aus einer Wurzel"  

Buch zu 300 Jahre Kapellknaben und St. Benno-Gymnasium erschienen

KKI Festschrift

Dresden/Leipzig, 10.09.2009 (KPI): Aus einer Wurzel sind sie hervorgegangen: die Dresdner Kapellknaben an der Kathedrale des Bistums Dresden-Meißen und das St. Benno-Gymnasium Dresden. In diesem Jahr feiern sie ihr 300-jähriges Bestehen und sind doch zwei moderne Bildungseinrichtungen: eine Schule mit hervorragendem Ruf und ein Knabenchor, der mit etwa 100 Diensten im Jahr und Konzerten im In- und Ausland zu den besten seiner Art gehört.

Anlässlich des gemeinsamen Jubiläums ist im St. Benno-Verlag, Leipzig, ein 240 Seiten starkes Buch erschienen. Es öffnet ein Fenster zurück in die 300-jährige Geschichte, trägt Dokumente und Fakten, Bilder und Zeugnisse zusammen, die es in dieser Dichte und Fülle nirgendwo sonst zu finden gibt.

Die beiden katholischen Einrichtungen in Sachsen, dem Land, das als Ursprungsland der Reformation gilt, sind wie zwei Triebe aus derselben Wurzel: fast zweihundert Jahre lang waren sie auf das Engste miteinander verbunden. Zunächst in einer kleinen Nische gewachsen, dann aufgeblüht, immer wieder gestutzt, sind sie fruchtbar gewesen und haben auch Dürre und Kälte überstanden.

Seit fast zwanzig Jahren, unter den neuen gesellschaftlichen Bedingungen, sind sie zu ansehnlicher Größe und Blüte gewachsen. Ihr Abstand zueinander hat sich vergrößert, jeder Trieb bildet seine eigene Krone - dennoch verbindet sie mehr als die gemeinsame Wurzel.

Das Buch beschreibt den heutigen Stand einer langen Geschichte, verzichtet aber auf das heute Aktuelle, das morgen veraltet sein mag. Es beleuchtet Historie und rückt die Grundzüge in den Blick, die Schule und Chor bis heute prägen. 

Angaben zum Buch: "Aus einer Wurzel. 300-jährige Geschichte der Dresdner Kapellknaben und des St. Benno-Gymnasiums Dresden", 240 Seiten, 20 x 22,5 cm, gebunden, mit zahlreichen Abbildungen, 14,50 €, ISBN: 9783746227658

Eine Leseprobe finden Sie hier.

jds/meu


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz