MDR Fernsehen überträgt Gottesdienst aus der Dresdner Kathedrale

am 22. November von 10 bis 11.30 Uhr

Das MDR Fernsehen sendet am Sonntag aus Dresden.

Dresden, 17.11.09 (KPI): Einen katholischen Gottesdienst überträgt das MDR Fernsehen am kommenden Sonntag, 22. November, von 10 bis 11.30 Uhr live aus der Kathedrale in Dresden. Bischof Joachim Reinelt wird die Heilige Messe leiten. Die Dresdner Kapellknaben unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Matthias Liebich singen die X. Messe von Carl Gottlieb Reißiger. Mit der Messfeier findet das Jubiläumsjahr zum 300-jährigen Bestehen der Dresdner Kapellknaben und des St. Benno-Gymnasiums, das in diesem Jahr begangen wurde, seinen festlichen Abschluss.

Seit dem 16. Jahrhundert stehen die Dresdner Kapellknaben in der Tradition des sächsischen Hofes. Bedeutende Komponisten wie Heinrich Schütz, Jan Dismas Zelenka und Johann Adolf Hasse standen der Kantorei vor. Vor 300 Jahren wurden die Kapellknaben als katholischer Knabenchor neu formiert und gestalteten von nun an die Gottesdienste, Vespern und Konzerte in der Dresdner Hofkirche, der heutigen Kathedrale des Bistums Dresden-Meißen. Das St. Benno-Gymnasium in der sächsischen Landeshauptstadt geht als Lateinschule der jungen Sänger ebenfalls auf diese frühen Wurzeln zurück.

MB


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz