Ministerpräsident pflanzt Bäumchen im katholischen Kindergarten

am 4. Mai in Dresden


Einen Kirschbaum hat der sächsische Ministerpräisdent Stanislaw Tillich (CDU) am 4. Mai im katholischen Kindergarten „Pater Bänsch“ in Dresden-Plauen gepflanzt.

Dresden, 05.05.09: Einen Kirschbaum hat der sächsische Ministerpräisdent Stanislaw Tillich (CDU) am 4. Mai im katholischen Kindergarten „Pater Bänsch“ in Dresden-Plauen gepflanzt. Das Bäumchen war ein Geschenk der Dresdner CDU zum Geburtstag des Ministerpräsidenten am Ostermontag.

Die Mädchen und Jungen der Einrichtung standen dem Landesvater dabei hilfreich zur Seite. „Es war sehr schön bei euch“, versicherte Tillich den Kindern. „Ich werde bestimmt mal wiederkommen."

A. Schuppert

link


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz