250 Teilnehmer besuchen "Nacht der Lichter" in Chemnitz

Frère Wolfgang und polnische Jugendliche laden zum Jugendtreffen nach Polen ein

Die St. Markus-Kirche in Chemnitz.

Gut besucht war die wunderschön geschmückte St. Markus-Kirche zur Nacht der Lichter in Chemnitz.


Chemnitz, 25.11.09: Am Samstag, dem 21. November, fand die jährliche „Nacht der Lichter" in der St. Markuskirche in Chemnitz statt. Aufwendig gestaltet und organisiert von der Katholischen Dekanatsjugend Chemnitz und vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern wurde sie auch in diesem Jahr zum Magnet für Interessierte und bereits „Taizé-Erprobte". Etwa 250 Besucher fanden den Weg in die St. Markuskirche auf dem Sonnenberg, um den meditativen Gesängen aus dem französischen Dorf Taizé zu lauschen, mitzusingen und gemeinsam zu beten. Musikalisch gestaltet wurden die Gesänge durch einen ökumenisch zusammengestellten Chor unter Leitung der Adelsberger Kantorin Annette Albani sowie einer Instrumentalgruppe mit Gitarre, Klarinetten und Flöten aller Art.

Ein evangelisch-methodistischer junger Erwachsener, der aus Chemnitz stammt und vor einigen Jahren noch hier die Taizé-Gebete mit gestaltete, aber jetzt in Polen wohnt, nutzte die Gelegenheit und brachte 10 junge Polen aus Breslau (Wrocław) mit zur Nacht der Lichter nach Chemnitz. Gemeinsam luden sie alle Anwesenden zum diesjährigen Europäische Jugendtreffen in Posen (Poznań) in Polen ein. Frère Wolfgang, ein Mitbruder der Taizégemeinschaft, der in diesen Wochen durch Deutschland reist und auch andernorts Nächte der Lichter besucht, verlieh dieser Einladung mit einer Ansprache und der „Eröffnung" des Jugendtreffens gebührend Nachdruck. Im Anschluss an das Gebet wurde zum Imbiss in den Pfarrsaal der kath. Gemeinde St. Joseph geladen. Parallel dazu fand das Vortreffen für die anstehende Fahrt nach Posen statt.

Wer sich noch anmelden möchte, kann dies bis 28.11.2009 bei der Katholischen Dekanatsjugend Chemnitz tun.
Infos unter: http://www.kdjc.de/termine/2009/FlyerPosen.pdf

Philipp Hallmann


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz