Der Vertreter des Vatikanstaats kommt nach Leipzig

Nuntius Erzbischof Perisset am 15. November zu Gast in Leipzig-Wahren

Erzbischof Perisset bei der Segnung einer Papststatue im Kloster Marienthal 2008.

Nuntius Erzbischof Perisset bei der Segnung einer Statue Johannes Pauls II. im Kloster Marienthal 2008.


Leipzig, 10.11.2009 (KPI): Der Apostolische Nuntius Erzbischof Jean-Claude Perisset, offizieller Vertreter des Vatikanstaats in Deutschland, wird zusammen mit dem Dominikanerkonvent und der katholischen Pfarrei St. Albert in Leipzig das Patronatsfest begehen. Die katholische Kirche feiert am 15. November das Fest des heiligen Albertus Magnus, unter dessen Patronat die katholische Kirche in Leipzig-Wahren (Georg-Schumann-Str. 336) steht.

Daher findet am kommenden Sonntag, dem 15. November, um 18.30 Uhr in St. Albert eine feierliche Vesper, das Abendgebet der Kirche, statt, in der Erzbischof Perisset predigen wird. Im Anschluss an die Vesper wird er in einem Vortrag über "Die päpstliche Diplomatie zum Dienst der Kirche in Ostdeutschland" sprechen. Danach bitten die Dominikaner zu einem Empfang in ihr Kloster.

meu


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz