Ökumenischer Gottesdienst zum 9. Deutschen Seniorentag in Leipzig

Leipziger Kirchen bieten Programmpunkte


Bischof Reinelt und Landesbischof Bohl werden in Leipzig erwartet.
Zahlreiche Veranstaltungen bieten die Kirchen in Leipzig vom 8. bis 10. Juni an, darunter ein ökumenischer Gottesdienst mit Landesbischof Bohl und Bischof Reinelt in der Thomaskirche.

Leipzig, 05.06.09: Am Montag, 8. Juni, um 19:00 Uhr findet in der Thomaskirche ein Ökumeni-
scher Gottesdienst mit Landes-bischof Jochen Bohl und Bischof Joachim Reinelt statt. Der Gottesdienst steht unter dem Thema „Schöpferisch leben“ und in ihm werden Impulse zu Fragen des Älterwerdens gegeben.

Die Reformierte Kirche lädt am Dienstag, 9. Juni, um 18:30 Uhr zu einem Chorkonzert mit dem Vokalensemble „Mosaik“ ein. Die Leitung hat Erhard Cotta.

Eine Stunde später, um 19:30 Uhr, beginnt in der Nikolaikirche ein Podiumsgespräch zum Thema „Netzwerk aus Jung und Alt“. Leipziger Persönlichkeiten stellen sich den Fragen zur Verantwortung zwischen den Generationen. Was bedeutet der demografische und auch wirtschaftliche Wandel in unserer Gesellschaft für das Miteinander der Generationen? Welche neuen Verantwortungen ergeben sich daraus und sind die Generationen bereit, diese füreinander anzunehmen? Welche Antworten für das Leben von heute und morgen haben die Kirchen?

Podiumsteilnehmer sind:
- Prof. Dr. Gunda Schneider-Flume, Autorin des Buches „Alter - Schicksal oder Gnade?“;
- Propst Lothar Vierhock, katholische Kirche Leipzig;
- Superintendent Martin Henker, evangelische Kirche Leipzig;
- Stefan Hüneburg, ehem. Geschäftsführer des Hospizes Villa Auguste;
- Henrike Schmidt und Sophie Wenzel, Schülerinnen.
Das Gespräch moderiert Prof. Dr. Reinhard Turre, ehemaliger Direktor im Diakonischen Werk der Kirchenprovinz Sachsen.

Die Kontaktstelle Orientierung der katholischen Kirche, Hainstr. 12, hat vom 8. bis 10. Juni täglich 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr für Beratung und Seelsorge geöffnet. Auch die Freie evangelische Gemeinde öffnet für Interessierte ihre Räume im Ring-Caf, Roßplatz 8/9, am 9. und 10. Juni jeweils von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Zusätzliche Kirchen- und Turmführungen bieten die Thomaskirche und die Nikolaikirche an. So in der Thomaskirche am 9. Juni um 14:00; 16:00 und 18:00 Uhr (Turm- und Kirchenführung) sowie in der Nikolaikirche am 9.
Juni um 13:00 und 17:00 Uhr (Kirchenführung).

Auf der Neuen Messe, wo der Kongress mit Workshops, Vorträgen und der Ausstellung SenNova stattfindet, lädt die Kontaktstelle Kirche Leipzig in den „Raum der Stille“ ein. Der Raum im Congress Center, Ebene 0/Raum 2, ist am Montag und Dienstag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am Mittwoch bis 16:00 Uhr geöffnet. Jeweils um 12:00 Uhr hält Pfarrerin Angelika Biskupski eine kurze Andacht. Besucher sind herzlich eingeladen, bei leiser Musik auszuruhen, sich über den Kirchenbezirk Leipzig zu informieren, miteinander und mit den Mitarbeitern der Kontaktstelle ins Gespräch zu kommen.

(evlks)

link


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz